Loaded Sloppy Joe Sandwich mit Spiegelei

//Loaded Sloppy Joe Sandwich mit Spiegelei

Loaded Sloppy Joe Sandwich mit Spiegelei

Loaded Sloppy Joe Sandwich mit SpiegeleiSloppy Joe gibt es ja schon auf dem Blog. Diesmal habe ich ein Loaded Sloppy Joe Sandwich gemacht. Was das „Loaded“ bedeutet lest ihr im weiteren Textverlauf

Mein Sloppy Joe Sandwich

Auch wenn ich schon ein Sloppy Joe Sandwich im Blog habe, so kann man doch nie genug davon haben. Ich habe ja sogar Ravioli mit diesem leckeren Hackfleischgericht gefüllt. In dieser Variante habe ich das Sloppy Joe Sandwich sehr einfach zubereitet und habe das ganze in mein leckeres Sandwichbrot gepackt. Dazu ein leckeres Spiegel ei und Knoblauchbutter auf der einem Sandwichbrothälfte.
Das ist aber dann auch noch nicht alles. Ich habe das Fleisch mit Käse überbacken

Das bedeutet „Loaded“

Sloppy Joe Sandwich mit Käse überbacken und SpiegeleiWenn man von „Loaded“ spricht, dann heißt das immer, dass das Dingen beladet ist. Klassiker sind hier Mengen an Käse oder Spiegelei. In dem Fall habe ich mein Sloppy Joe Sandwich voll beladen mit Knoblauchbutter, Spiegelei und Käse. Das Ganze passt natürlich hervorragend zu dem leckeren Sloppy Joe Hackfleisch-Sandwich.

Sloppy Joe Sandwich mit auslaufendem Spiegelei

Bier Pairing: Hefeweizen, Pale Ale
Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Zubereitungszeit: 15 Minuten
Arbeitszeit: 20 Minuten
Portionen: 4 Portionen
Drucken

Zutaten

Sloppy Joe

  • 450 g Schweinehackfleich
  • 1 rote Chili
  • 1 Schalotte
  • 1 Knoblauchzehe
  • 5 g Tomatenmark
  • 1 Messerspitze Kumin
  • 1 Messerspitze Thymian
  • 5 g Chipotlepulver
  • Salz

Knoblauchbutter

  • 110 g Butter
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 Esslöffel Petersilie gehackt
  • Salz

Ausserdem

Anleitungen

Sloppy Joe

  1. Eine Pfanne mit etwas Olivenöl vorsichtig erhitzen und das Hackfleisch anbraten.
  2. In der Zwischenzeit die Schalotte in kleine Würfel zu schneiden, die Chili und den Knoblauch fein hacken und alles in der Pfanne leicht mit dem Hackfleisch anbraten.
  3. Das Tomatenmark mit anbraten und kräftig verrühren. Die Gewürze mit anbraten.
  4. 250 ml Wasser dazugeben und alles leicht köcheln lassen bis die Flüßigkeit komplett verkocht ist.
  5. Mit Salt abschmecken.

Knoblauchbutter

  1. Die Butter mit dem Olivenöl glatt rühren.
  2. Die Knoblauchzehen fein hacken.
  3. Die Butter, das Knoblauchöl und die Petersilie mit etwas Salz vermengen.

Das Sandwich fertig machen

  1. Den Ofen auf Oberhitze auf 200 °C vorheizen.
  2. In einer Pfanne mit den 4 Eiern 4 Spiegeleier braten. Wer die Eier sehr gleichmässig haben will sollte hier spezielle Formen benutzen.
  3. Das Brot toasten.
  4. Eine Hälfte mit dem Sloppy Joe belegen und mit Käse bestreuen. Die andere Hälfte mit der Knoblauchbutter bestreichen.
  5. Beide Hälften bei Oberhitze 3-4 Minuten in den Ofen geben.
  6. Ein Spiegelei auf das Sloppy Joe geben und die Sandwichbrot - Scheibe mit der Knoblauchbutter auflegen.

Spiegeleiform (affiliate Link: Solltest du den Artikel bestellen, erhalte ich eine kleine Provision):

2017-11-12T10:54:33+00:00 12. November 2017|Sandwich|

Auch interessant:

4 Comments

  1. Jasmin Ralbofski
    Jasmin Ralbofski 12. November 2017 at 17:34 - Reply

    Ich würd zwei nehmen. Danke!

  2. Michaela Hoechst-Lühr
    Michaela Hoechst-Lühr 13. November 2017 at 08:41 - Reply

    Alles, was mit Spiegelei ist, gehört zu meinen Lieblingen <3

Leave A Comment

Exklusives GRATIS Ebook


Erhalte einmal wöchentlich alle Neuigkeitenvon happy plate.
Alle Abonnenten erhalten dazu noch das gratis ebook "10 Tipps zum Kochprofi".
Trage in das Feld einfach deine E-Mail-Adresse ein und es geht los.
E-Mail-Adresse