*Über 30
*Aus München
*Gelernter Koch
*Ernährungswissenschftler
*Lebensmittel als Leidenschaft
*Muss irgendwann mal lernen bessere Fotos zu schießen

Hallo zusammen,ich freue mich, dass ihr auf meinem Blog gelandet seid! Nachdem du hoffentlich schon das ein oder andere Rezept gelesen hast, hast du ja schon das ein oder andere über mich erfahren.Ich mag es meine Rezepte mit anderen zu teilen und für andere zu kochen. Das Bloggen bittet einem die Möglichkeit zu tun, dies mit so vielen Menschen zu tun. Und das versuche ich hier auf meinem Blog happy plate.

Meine Rezepte entwickle ich zu 100% selbstständig. Natürlich lasse ich mich auch von TV, Kochbüchern und dem Internet sehr viel inspirieren. Allerdings sind keine der Rezepte einfach kopiert, sondern es ist vielmehr so, dass ich alles nach meinen Ideen koche und mir nur für die Umsetzung Ideen hole.
Ich versuche bei der Umsetzung meiner Rezepte regionale und saisonale Zutaten zu benutzen.

Sehr angetan bin ich beim Kochen von der Umsetzung der Lebensmittel zu ihrem Optimum und so habe ich einige Einflüsse aus der Molokularen Küche, wie das Arbeiten mit einem Food Processor, sous vide garen und einige weitere in meinen Rezepten. Aber es geht natürlich auch normal.

Mir ist wichtig, dass meine Leser die Rezepte, auch wenn sie mal was komplizierter sind leicht umsetzen können und genau so viel Spaß wie ich bei der Zubereitung der Speisen haben wie ich.

Dadurch ist seit Mai 2019 auch mein neues Projekt die Bierliebhaberei auch online. Ich versuche mit der Bierliebhaberei vor allem in der Gastronomie Menschen zum Thema Bier zu beraten.

Mittlerweile geht es bei meinem Foodblog happyplate allerdings nicht nur um Essen, sondern auch um Bier, happy brew. Ich braue mein eigenes Bier, berichte über bierige Themen und koche auch sehr viel mit Bier.

In folgenden Interviews kannst du ein wenig über mich erfahren:
Interview mit mir bei German Food Blogs
Interview bei „habe ich selbstgemacht“

Für Kooperationen oder Anregungen könnt ihr mir gerne schreiben:
bjoern (at) happyplate (dot) de

Ich hoffe, dass wenn du schon bis hierhin gelesen hast, ich dich auch weiterhin als Leser meines Blogs begrüßen darf.

happy Grüße!
Euer,
Björn