Steakrezepte auf happy plate

Startseite/Steakrezepte auf happy plate
Steakrezepte auf happy plate 2017-04-25T22:50:40+00:00

Wer meinen Blog häufiger liest und in den sozialen Medien verfolgt, der weiß, dass ich ein riesiger Fan von guten kurzgebratenem Fleisch bin. Ich habe meine Steaks schon in jeder erdenklichen Garmethode probiert. Dadurch durfte ich auch schon auf Pro 7 und konnte dort als Foodblogger bei Galileo zeigen wie man ein Steak perfekt zubereitet.

Rindersteaks sind natürlich immer was ganz feines, aber auch andere Fleischarten habe ich schon probiert und bin immer auf der Suche nach neuen Fleischsorten und interessanten Zubereitungsarten. Am liebsten habe ich aber schön bodenständige Steaks wie z.B. Entrecotes, was so ziemlich mein Lieblingssteak ist. Natürlich habe ich aber auch nichts gegen ein Porterhouse Steak.
Es gibt zahlreiche verschiedene Cuts, die man alle nicht vom Tellerland schiebt.

Temperaturen für Fleisch

Abgesehen vom Fleisch ist der Garpunkt wichtig. Auch hier esse ich am liebsten mein Steak Medium rare. Ich habe euch mal eine kleine Tabelle über verschiedene Kerntemperaturen, die Fleisch haben sollte, um den gewünschten Garpunkt eines Steaks zu erreichen.

EnglischMediumWell Done
Rind42°C56°C65°C
SchweinFilet66°C
Rücken68°C
Hals74°C
Kotelett68°C
KalbFilet56°C70°C
Rücken58°C72°C
Kotelett58°C72°C
LammLachse55°C

So eine Übersicht für Die Temperaturzonen des Fleisches ist schon immer ganz praktisch. Auch ich gucke öfter mal nach bei welcher Kerntemperatur ich mein Fleisch den garen sollte.

Es gibt auch Druckproben an der Hand um zu bestimmen, ob ein Fleisch gut ist. Viele drücken an der Innenseite der Handfläche. Die gleiche Festigkeit des Fleisches wie bei der Hand gibt dann den Grad des Fleisches an. Ich mache es etwas anders.

Wenn ich herausfinden will, wie gar das Fleisch ist, forme ich ene Faust. Genau in der Kulle kann man jetzt super drücken, ob das Fleisch die richtige KErntemperatur hat. Wenn der Zeigefingerdirekt an der Kulenseite ist und das Fleisch genau so weich ist, ist es rare, also roh. Wenn man einen halben Finger Richtung arm geht ist man schon bei medium und ein Finger neben dem rohen Figer ist das Fleisch dann durch.

Natürlich gibt es auch immer wieder tolle Rezepte rund um den Bereich Steaks. Hier findet ihr natürlich das ein oder andere leckere Steakrezept.

So gelingt das perfekte Steak zu Hause

By | 13. November 2015|Categories: Steak|

Es ist nicht so ganz einfach, zu Hause das perfekte Steak zuzubereiten... zumindest bis jetzt. Denn ich habe mich für euch auf eine lange und leidvolle Reise begeben und die optimale Zubereitungsweise für ein perfektes Steak [...]

Das (fast) perfekte Steak

By | 16. März 2014|Categories: Sous - vide, Steak|

Ich liebe es, in gute Steakhäuser zu gehen und mir dort ein Premiumsteak zu gönnen. Aufgrund der hohen Kosten ist dies allerdings eher seltener möglich. Der Preis für ein gutes Steak kann schließlich die 40 [...]

GET YOUR EMAIL UPDATES

We send out our lovely email newsletter with useful tips and techniques, recent articles and upcoming events. Thousands of readers have signed up already. Get a free WordPress eBook now.
Email address