Seit ich das erste Mal einen Munich Mule (Rezept siehe unten) getrunken habe, bin ich ein riesen Fan von Ingwerbier, auch Ingwer Limonade genannt. Wusstet ihr, dass man einen Munich Mule immer aus dem Kupferbecher trinkt?
Das säuerliche Ingweraroma verleiht Drinks noch ein gewisses Extra. Damit ich Ingwerbier brauen konnte, musste ich mich allerdings zunächst einmal beim Zollamt als Privat – & Hobbybrauer anmelden.
Gemeldeter Hoby - & Privatbrauer

In Deutschland ist das Bierbrauen nämlich nur bis jährlich 200 Liter steuerfrei. Allerdings sollte die eingeschränkte Menge als Hobbybrauer kein Problem sein. Denn mehr als 200 Liter produziert man für den normalen Gebrauch meist eh nicht. Als Mitbringsel zu Partys aber sicher eine tolle Idee.
Die von mir gemessenen Probe des Bieres hatte übrigens ca. 5 – 5,5 % Alkohol.

Als ich mit den ersten Rezepturen anfing und ein paar Zusammensetzungen aus dem Internet ausprobierte, musste ich leider feststellen, dass die Qualität der Rezepte nicht so war, wie ich es mir erhofft hatte. Geschmacklich waren einige Reinfälle dabei und auch einige Flaschenexplosionen in meiner Küche 🙂
Vorsichtshalber habe ich euch weiter unten die Option gegeben Ingwerbeer zu kaufen. Ihr findet dort eine Übersicht meiner Lieblings – Ingwer Lemonades.

Ingwerbier

Ingwerbier - Das “schnelle” Rezept für 2,5 l

Portionen: 2 Liter
Drucken

Zutaten

  • 2,5 l Wasser
  • 330 g Zucker
  • 20 g Ingwerpulver
  • Saft von 1 ½ Zitronen
  • 1/2 Esslöffel gestrichenerTrockenhefe

Anleitungen

  1. Den Zucker und das Ingwerpulver in einen halben Liter Wasser geben und erhitzen, so dass sich der Zucker komplett auflöst.
  2. Den Zitronensaft und das restliche Wasser zugeben. Nun die Trockenhefe dazu und alles einmal kräftig mit einem Schneebesen verrühren.
  3. Den Topf mit einem Tuch abdecken und bei Raumtemperatur ca. 72 h gären lassen. Anschließend durch ein Passiertuch die ganze Flüssigkeit in eine Schüssel geben und in zwei ausgewaschene (bestenfalls sogar desinfizierte) 1,5 l-Plastikflaschen füllen, verschließen und für nochmal für mind. 48h in den Kühlschrank stellen. In jedem Fall aber in Plastikflaschen geben, da Glasflaschen zu schnell explodieren könnten !
  4. Das Ingwerbier ist nun trinkbar und hält ca. 14 Tage im Kühlschrank.

Ingwerbier

Letztendlich habe ich selbst ein Rezept entwickelt und ein nach einem Rezept aus dem Buch „Burger“ von Gina Steer leicht abgewandelt. Das Rezept in „Burger“ von Gina Steer ist an sich sicherlich das Beste, bei einem Vorlauf von 2 Wochen allerdings leider schwerer einsetzbar.

Im Lauf der Zeit, in der ich verschiedene Zusammensetzungen ausprobiert habe, bin ich allmählich bei meinen Rezepten für Ginger Beer von frischem Ingwer abgekommen. Stattdessen nehme ich Ingwerpulver, wodurch der Geschmack kontinuierlicher ist. Und auch von den Kosten her macht das Rezept so mehr Sinn.

Ingwerbier

Ingwerbier - Das angepasste “längere” Rezept für ca. 4,5 l nach dem Buch “Burger” von Gina Steer

Ingwerbier schmeckt mir am besten in Form eines Munich Mules - 6 cl Vodka - ein Spritzer Angustura - 400 ml Ingwerbier - ca. 5 Scheiben Gurke Den Vodka und den Angostura mit etwas Eis im Glas verühren, Gurken dazugeben und mit dem Ingwerbier auffüllen.
Drucken

Zutaten

  • 4,4 l Wasser
  • 850 g Zucker
  • 9 Teelöffel Ingwerpulver
  • Saft von 3 Zitronen
  • 15 g Trockenhefe

Anleitungen

  1. Zuerst wird ein Ansatz aus der Trockenhefe, 2 Teelöffeln Zucker und 2 Teelöffeln Ingwerpulver (alles miteinander vermischt) mit 300 ml Wasser in einer Schüssel hergestellt.
  2. Nachdem alle Zutaten miteinander verrührt worden sind, die Schüssel mit einem Tuch abdecken und bei Raumtemperatur lagern.
  3. In den nächsten 6 Tagen jeden Tag einen Teelöffel Ingwerpulver und einen Esslöffel Zucker hinzugeben und verrühren.

  4. Am 7. Tag 600 ml Wasser erhitzen und den restlichen Zucker darin heiß werden lassen. Mit 3,5 l kaltem Wasser und dem Zitronensaft aufschütten. Durch ein Passiertuch den Ansatz dazugeben und die Hälfte der Hefe hinzufügen.
  5. Die Flüssigkeit in vier 1,5 l – Plastikflaschen verteilen, verschließen und für 7 Tage in den Kühlschrank stellen.

    Am Besten funktioniert es, wenn die Flaschen aufrecht stehen.

  6. Die restliche Hefe kann für einen nächsten Ansatz benutzt werden. Man brauch keinen neue Hefe hinzufügen.

Ingwerbier - Ansatz
Hast du schon beide Ingwerbier-Rezepte ausprobiert oder ein besseres Rezept? Ich würde mich freuen, wenn du deine Erfahrungen hier mit uns teilst.
Ingwerbier

Ingwerbier - Das angepasste “längere” Rezept für ca. 4,5 l nach dem Buch “Burger” von Gina Steer

Ingwerbier schmeckt mir am besten in Form eines Munich Mules - 6 cl Vodka - ein Spritzer Angustura - 400 ml Ingwerbier - ca. 5 Scheiben Gurke Den Vodka und den Angostura mit etwas Eis im Glas verühren, Gurken dazugeben und mit dem Ingwerbier auffüllen.
Drucken

Zutaten

  • 4,4 l Wasser
  • 850 g Zucker
  • 9 Teelöffel Ingwerpulver
  • Saft von 3 Zitronen
  • 15 g Trockenhefe

Anleitungen

  1. Zuerst wird ein Ansatz aus der Trockenhefe, 2 Teelöffeln Zucker und 2 Teelöffeln Ingwerpulver (alles miteinander vermischt) mit 300 ml Wasser in einer Schüssel hergestellt.
  2. Nachdem alle Zutaten miteinander verrührt worden sind, die Schüssel mit einem Tuch abdecken und bei Raumtemperatur lagern.
  3. In den nächsten 6 Tagen jeden Tag einen Teelöffel Ingwerpulver und einen Esslöffel Zucker hinzugeben und verrühren.

  4. Am 7. Tag 600 ml Wasser erhitzen und den restlichen Zucker darin heiß werden lassen. Mit 3,5 l kaltem Wasser und dem Zitronensaft aufschütten. Durch ein Passiertuch den Ansatz dazugeben und die Hälfte der Hefe hinzufügen.
  5. Die Flüssigkeit in vier 1,5 l – Plastikflaschen verteilen, verschließen und für 7 Tage in den Kühlschrank stellen.

    Am Besten funktioniert es, wenn die Flaschen aufrecht stehen.

  6. Die restliche Hefe kann für einen nächsten Ansatz benutzt werden. Man brauch keinen neue Hefe hinzufügen.

Meine Lieblingssorten Ingwerbier

Natürlich kann man sein Ginger Beer nicht immer selbst machen. Es gilt wie auch überall, dass man seine Lieblingssorte finden muss. Auf dem Markt gibt es mitterweile ein breites Spektrum an Ingwer Lemonades.
Ich habe für euch mal eine kleine Auswahl zusammengestellt.