Selbstgemachte Pizzabrötchen mit Champignons und Käse und auf die mexikanische Art

//Selbstgemachte Pizzabrötchen mit Champignons und Käse und auf die mexikanische Art

Selbstgemachte Pizzabrötchen mit Champignons und Käse und auf die mexikanische Art

Was ist eine gute Party ohne dabei einen leckeren Partysnack zu haben. Der Klassiker einer jeden Party sind selbstgemachte Pizzabrötchen. Dabei werden Brötchenhälften mit einem leckeren Topping überbacken.

Pizzabroetchen mit Schinken und Champingnons_

Selbstgemachte Pizzabrötchen

Es gibt unterschiedlichste Arten von Pizzabrötchen. Manche Füllen die Brötchen, andere machen kleine Mini-Pizzen und die Version, so wie ich sie selber mache ist mit halbierten Brötchen. Dabei macht man einfach nur ein köstliches und einfaches Topping und streicht das auf halbe Brötchen. Wenn man einen Party machen möchte, brauch man schliesslich Partyrezepte, die schnell gehen und einen nicht zu sehr aufhalten.
Pizzabroetchen mit Schinken und Champingnons ueberbacken_Dabei ist aber auch wichtig, dass man sie warm und kalt essen kann. Da hat für mich ein Topping auf Basis von Champignons und Schinken sehr gut gepasst und eine Pizzabrötchenvariante mit Hackfleisch im mexikanischen Stil.
So ein Partyrezept ist genau das richtige für eure Feste, einen entspannten Abend mit Freunden oder zum Fußball gucken mit den Jungs.

Unterschiedliche Varianten für Pizzabrötchen

Pizzabroetchen mit Hackfleisch und Chili Con Carne_Ich habe mich für 2 unterschiedliche Toppings entschieden. Auf Pizzabrötchen kann man natürlich verschiedenste Varianten packen. Besonders gut schmeckt es, wenn das Ganze mit Käse überbacken wird. Ich habe den Käse in das Topping verarbeitet. Das gratiniert, wenn man es im Ofen zubereitet echt schön.
Die Variante eines Pizzsbrötchens mit Schinken und Champignons ist für mich die bekannteste Variante, denn sie ist die, wie ich solche Pizzabrötchen zu aller erst gegessen habe. Schinken und Champignons mit Käse auf einem Brötchen und das auch noch warm ist sowieso eine tolle Kombination.

Pizzabroetchen mit Schinken und Champingnons ueberbacken_

Klassische Pizzabrötchen mit Champignons und Schinken

Bier Pairing: Lager, Pils
Vorbereitungszeit: 20 Minuten
Zubereitungszeit: 10 Minuten
Arbeitszeit: 30 Minuten
Portionen: 40 Stück
Drucken

Zutaten

  • 20 Brötchen
  • 2 Gemüsezwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 600 g gekochter Schinken
  • 1 kg Champignons
  • 600 g Emmentaler geraspelt
  • 500 g Creme Fraiche
  • 2 Teelöffel Oregano
  • Salz Pfeffer

Anleitungen

  1. Den Backofen auf 180 °C vorheizen.
  2. Die Gemüsezwiebel in kleine Würfel schneiden.
  3. Ebenso den gekochten Schinken.
  4. Die Knoblauchzehen und die Champignons fein hacken.
  5. Das Ganze mit dem Emmentaler, dem Creme Fraiche und dem Oregano vermengen.
  6. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  7. Die Brötchen halbieren und mit dem Champignon - Schinken - Gemisch bestreichen.
  8. Die Brötchen für ca. 12 Minuten im Ofen garen.

Als zweite Variante habe ich mich für eine mexikanische entschieden. Das ist mal was anderes und durch die Kombination von Hackfleisch, Jalapeños und Koriander wirkt das Ganze schon ein wenig wie ein Chili con Carne auf einem Brötchen, dass mit Käse gratiniert wurde.

Pizzabroetchen mit Hackfleisch_

Pizzabrötchen im mexikanischen Stil mit Hackfleisch

Bier Pairing: Porter, Stout
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Zubereitungszeit: 15 Minuten
Arbeitszeit: 25 Minuten
Drucken

Zutaten

  • 20 Brötchen
  • 2 Gemüsezwiebel
  • 4 Knoblauchzehen
  • ca. 40 Scheiben Jalapenos eingelegt
  • 500 g Rinderhack
  • 1 Dose Mais
  • 1 Dose Kidneybohnen
  • 1 Esslöffel Kakao
  • 1 Teelöffel Koriander
  • 30 g Tomatenmark
  • 400 g Creme Fraiche
  • 500 g Emmentaler gerapselt
  • Salz Pfeffer

Anleitungen

  1. Den Ofen auf 180 °C vorheizen.
  2. In einer Pfanne das Hackfleisch ausbraten.
  3. Die Gemüsezwiebel in kleine Würfel schneiden.
  4. Den Knoblauch, den Koriander und die Jalapeños fein hacken.
  5. Das Rinderhackfleisch, die Zwiebel, den Knoblauch, die Jalapeños, den Mais, die Kidneybohnen, den Koriander, das Tomatenmark, den Kakao, das Creme Fraiche und den Emmentaler miteinander vermengen.
  6. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  7. Die Brötchen halbieren und mit der Mischung gleichmäßig bestreichen.
  8. Für ca. 12 Minuten im Ofen garen.
2018-09-07T21:56:27+00:00 9. September 2018|Partyrezepte|

Auch interessant:

Leave A Comment