Wrap mit Erbsenfalafel, Möhrenpaste und Bacon

//Wrap mit Erbsenfalafel, Möhrenpaste und Bacon

Wrap mit Erbsenfalafel, Möhrenpaste und Bacon

Erbsenfalafel mit Möhren in Tortilla mit Bacon und MinzeDie englische Küche ist für mich gerade im Bereich Streetfood sehr stark durch den asiatischen Raum geprägt. Doch jetzt kommt mein Versuch dies mit einem Wrap mit Erbsenfalafel zu retten.
Auf der anderen Seite aber auch durch die Aromen von klassischen englischen Zutaten wie Erbsen, Minze und Schweinefleisch. Wenn ich an englische Küche denke, denke ich auch fast sofort an Jamies Erbsen-Bacon-Minz-Pasta. Nicht falsch verstehen, natürlich hat die Küche weitaus mehr zu bieten, aber für mich geht der Bezug immer in diese Richtung.

Selbstgemachte vegetarische Wraps

Natürlich spielt im Bereich des Streetfoods auch Fish & Chips eine große Rolle in der englischen Kultur. Das habe ich allerdings schon mal hier auf dem Blog vorgestellt. Was ich diesmal also gemacht habe, ist ein Crossover aus klassischen englischen Zutaten in einem orientalischen Gericht. Das passt super zu England und seiner durch Einwanderer beeinflussten Esskultur.

Dazu kommt noch die Kombination von Erbsen und Möhren, die wahrscheinlich in ganz Europa ein Klassiker ist.

Darum Wrap mit Erbsenfalafel

Erbsenfalafel von oben mit Tortilla Möhren und Gurken Minz JoghurtAbgesehen davon, dass dieses Gericht hervorragend in den Sommer passt, gibt es noch einen weiteren Grund, warum das Rezept gerade jetzt auf meinem Blog veröffentlicht wird.
Zum einen ist ja momentan EM und zum anderen hat Peter von Aus meinem Kochtopf ein tolles Blogevent am Laufen, bei dem jeder in die Tiefe der Kulinarik eines EM – Teilnehmer – Landes eintauchen kann. Dabei wird das Event lustigerweise von Playmobil unterstützt. Somit ist Mr. Kick, das kleine Playmobil Torschuss – Männchen, auch bei uns allen am Start und achtet darauf, dass das Essen fußballerisch gut wird.
Schaut unbedingt in das Event rein und guckt, was die anderen alles Tolles dazu beigetragen haben.

Stadionsnack

Erbsenfalafel in Tortilla Wrap mit Erbsen Minz JoghurtStadionsnack? Auf jeden Fall sind die Wraps super geeignet zum Fussball gucken. Bei der vegetarischen Variante musst du einfach nur den Bacon weglassen.
Insgesamt sind Erbsenfalafel relativ einfach und fix zubereitet und definitiv mal was anderes. Du kannst die Wraps auch locker kleinschneiden, dann geht das ganze mehr in Richtung Fingerfood.

Erbsenfalafel von oben mit Tortilla Möhren und Gurken Minz Joghurt

Wraps mit Erbsenfalafel, Möhrenpaste und Bacon

Portionen: 4 Portionen
Drucken

Zutaten

Grüne Erbsenfalafel

  • 500 g Erbsen
  • 3 Esslöffel Paniermehl
  • 1 Ei
  • 1 Messerspitze Kumin
  • 3 Schalotten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 Esslöffel Petersilie gehackt
  • 1 Teelöffel Honig
  • 2 Esslöffel Sesamöl

Minzjoghurt

  • 200 g Joghurt 3,5% Fett
  • 1 Esslöffel Minze
  • 100 g Gurke

Pikante Möhrenpaste

  • 300 g Möhren
  • 1 rote Zwiebel
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 5 g Majoran
  • 1 Teelöffel Currypulver gestrichen
  • 1 kleine Chili

Sonst noch

Anleitungen

Grüne Erbsenfalafel

  1. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen.
  2. Alle Zutaten in einen hohen Behälter/Standmixer geben.
  3. Mit Salz abschmecken.
  4. Fein pürieren.
  5. Kleine Falafelbällchen formen und auf ein Backblech legen.
  6. Im Ofen ca. 25 min garen.

Minzjoghurt

  1. Die Gurke fein raspeln.
  2. Den Joghurt, die Minze und die Gurken miteinander vermengen.
  3. Mit Salz abschmecken.

Pikante Möhrenpaste

  1. Die Zwiebel schälen und in grobe Würfel schneiden.
  2. Die Möhren schälen und in dünne Scheiben schneiden.
  3. Die Zwiebel und die Möhren im Olivenöl anbraten und auf niedriger Stufe mit 50 ml Wasser dünsten.
  4. Die Chili in kleine Ringe schneiden.
  5. Bevor die Möhren richtig weich sind, die Chili und das Currypulver hinzufügen.
  6. Entweder mit einer Presse fein pürieren oder grob mit einer Gabel zu einer Masse formen.

Den Wrap zubereiten

  1. Den Bacon in kleine Streifen schneiden und in einer Pfanne leicht kross anbraten
  2. In einer anderen Pfanne die Wraps kurz von beiden Seiten erhitzen.
  3. Einen Wrap auslegen und in die Mitte den Joghurt verteilen. Die Falafel drauflegen und darauf die Möhrenpaste und den Bacon verteilen.
  4. Den Wrap einrollen, indem man "hinten" die Ecke einknickt und dann die "linke Seite" über die Füllung zieht und den Wrap einrollt.
  5. Das ganze noch 3 mal wiederholen.

Peter von Aus meinem Kochtopf veranstaltet ein tolles Event, bei dem man während der EM nicht nur das fußballerische Geschick der einzelnen Länder kennenlernen darf, sondern auch deren Küche.

Danke für die tolle Orga!

Blogevent EuropaKochen 2016 - Wir kochen uns durch Europa

2017-04-23T15:24:07+00:00 3. Juli 2016|Streetfood|

One Comment

  1. Aus meinem Kochtopf 3. Juli 2016 at 14:36 - Reply

    Danke Björn
    für Deine Beteiligung am Blogevent. Hat mich sehr gefreut!

    Mit leckerem Gruß, Peter

Leave A Comment

Newsletter abonnieren und gratis ebook erhalten


Erhalte einmal wöchentlich alle Neuigkeitenvon happy plate.
Alle Abonnenten erhalten dazu noch das gratis ebook "10 Tipps zum Kochprofi"
Email address