Wrap mit Chicken Nuggets aus dem Ofen und Tomate – Mozzarella

//Wrap mit Chicken Nuggets aus dem Ofen und Tomate – Mozzarella

Wrap mit Chicken Nuggets aus dem Ofen und Tomate – Mozzarella

Mediterraner Wrap mit Chcken Nuggets aus dem Ofen und selbstgemachtem PestoDiesmal sind meine Chicken Nuggets aus dem Ofen, anders also als meine letzten Hähnchenteile. Das Ganze habe ich kombiniert mit einem selbstgemachten Pesto zu einem Wrap mit Chicken Nuggets. Einen richtigen mediterranen Touch bekommt der Wrap außerdem mit Tomate-Mozzarella.
Auch wenn das Ganze ziemlich aufwendig klingt, ist das Rezept für die Chicken Nuggets aus dem Ofen einfach und schnell gemacht.

Das kann der Wrap mit Chicken Nuggets aus dem Ofen

Chicken Nugget Wrap mit Chikcne nuggets aus dem Ofen und PestoWie man einen Wrap macht, habe ich euch ja schon gezeigt. Jetzt kommt es nur noch drauf an, ihn auch richtig zu füllen. Ich esse sehr gerne meinen Wrap mit Chicken Nuggets. Im Ofen zubereitet sind diese ja noch dazu etwas fettfreier als aus der Friteuse. Irgendwie hatte ich mir gedacht wäre es doch ganz nett, die Nuggets mit einem italienischen Touch in den Wrap zu bringen. Ich habe deshalb ein selbstgemachtes Pesto gemacht, aber ganz klassisch, wie ein Pesto Genovese. Allerdings habe ich das Grün mit Petersilie gestreckt und das schmeckt gar nicht so schlecht. Einen weiteren Klassiker habe ich mit dem Wrap kombiniert: Tomate-Mozzarella. Ich habe als Gemüsefüllung für den Wrap Tomate – Mozzarella benutzt. Der Käse schmilzt leicht bei Berührung mit den heißen Nuggets. Alternativ kann man die Wraps auch noch mal kurz in den Ofen packen.

Mediterraner Wrap mit Chcken Nuggets aus dem Ofen und selbstgemachtem Pesto

Wrap mit Chicken Nuggets aus dem Ofen und Tomate - Mozzarella

Vorbereitungszeit: 20 Minuten
Zubereitungszeit: 16 Minuten
Arbeitszeit: 36 Minuten
Portionen: 4 Portionen
Drucken

Zutaten

Chicken Nuggets

  • 500 g Hähnchenbrust
  • 1 Teelöffel Paprikapulver
  • Salz Pfeffer
  • 50 g Panko
  • 20 g Paniermehl
  • 30 g geschmolzene Butter
  • 1 Ei
  • 30 g Mehl Typ 405

Pesto

  • 20 g Pinienkerne
  • 1 Knoblauchzehe
  • 20-25 Basilikumblätter
  • 1 Esslöffel Petersilie gehäuft
  • grobes Meersalz
  • 120 ml Olivenöl
  • 20 g Parmesan

Außerdem

Anleitungen

Chicken Nuggets aus dem Ofen

  1. Die Hähnchenbrust für 30 Minuten in den Gefrierschrank stellen. Wenn man sie herausgeholt hat, kann man sie leicht kleinhacken.
  2. Den Ofen auf 180 °C vorheizen.
  3. In das gehackte Hähnchenfleisch Salz Pfeffer und Paprikapulver geben.

  4. Panko/Semmelbrösel mit der geschmolzenen Butter vermengen.

  5. Das Ei verrühren.
  6. Aus dem Hähnchenfleisch Nuggets formen, diese erst durch Mehl ziehen, also mehlieren, dann durch das Ei und letztendlich durch die Brösel ziehen und anschließend auf ein Blech geben.

  7. 15 Minuten in den Ofen geben.

Pesto

  1. Die Pinienkerne rösten.
  2. Alle Pestozutaten miteinander in einem hohen Gefäß mit dem Pürierstab pürieren.

  3. Kühl stellen, bis es benutzt werden muss.

Den Wrap fertig stellen

  1. Den Mozzarella abtropfen lassen und in kleine Stücke schneiden.
  2. Die Tomaten entkernenen und das Tomatenfleisch in kleine Würfel schneiden.
  3. Den Wrap kurz erhitzen und mit den Nuggets, den Mozzarella, dem Pesto und den Tomaten belegen.
  4. Zu einem Wrap aufrollen.
2017-05-10T18:32:15+00:00 3. Mai 2017|Streetfood|

Auch interessant:

2 Comments

  1. Benjamin Pluppins
    Benjamin Pluppins 3. Mai 2017 at 16:08 - Reply

    Das müssen wir unbedingt auch mal machen. Sieht toll aus!

  2. Michaela Hoechst-Lühr
    Michaela Hoechst-Lühr 3. Mai 2017 at 21:11 - Reply

    Hach, wie lecker <3

Leave A Comment

Exklusives GRATIS Ebook


Erhalte einmal wöchentlich alle Neuigkeitenvon happy plate.
Alle Abonnenten erhalten dazu noch das gratis ebook "10 Tipps zum Kochprofi"
Email address