Rezept Vanille Zitronenrisotto mit sous vide gegarten LachsDen Anfang machte dieses Gericht, das Vanille-Zitronenrisotto, als Dankeschön – Essen für meine Schwiegereltern. Natürlich mit sous-vide Lachs. Als ich ein Bild davon auf meiner facebook – Fanpage veröffentlichte, entstand eine leichte Nachfrage nach dem Rezept. Deshalb will ich das natürlich allen anderen nicht vorenthalten. Vielleicht sucht ja der ein oder andere auch nach einem schönen Dankeschön – Essen 🙂

Mein Rezept für Vanille-Zitronenrisotto

Rezept fuer Vanille-Zitronenrisotto mit sous vide gegarten LachsDas Vanille-Zitronenrisotto ist eigentlich genau das gleiche wie ein natürliches Risotto, nur dass ich etwas mit den Aromen gespielt habe. Ich benutze nur 50 % der normalen Menge an Weißwein und ergänze diesen mit Zitronensaft. In die Brühe packe ich noch eine Vanillestange, die schön ihr Aroma weitergibt. Das lohnt sich geschmacklich und verleiht dem Rezept für Risotto eine schöne Note. Ich mache im allgemeinen Risotto wirklich sehr gerne selbst
Ein ganz heißer Tip von mir:
Vanille Zitronenrisotto mit sous vide gegarten LachsVerwendet Frischkäse statt Butter. Das hat weniger Fett und rundet meiner Meinung nach die Aromen schon fast etwas besser ab.

Zum Risotto sous-vide Lachs

Zum Risotto gibt es übrigens Lachs, sous vide gegart. Wenn ich nicht schon ein riesiger Fan von sous vide wäre, wäre ich es spätestens nach meinem ersten sous-vide Lachs. Der Hammer! Für mich gibt es nichts leckereres aus dem sous vide Kocher als Lachs. Lachs bekommt ein ganz besonderes Aroma und eine ganz besondere Konsistenz, wenn er sous vide erhitzt wird. Ihr fragt euch sicherlich wie lange man Lachs sous vide erhitzen muss. Das geht ganz schnell. Ich gare ihn 35 min bei 45 °C. Das klappt super. Dabei sit hat er noch eine leichte Struktur, ist aber trotzdem schon realtiv gar. Wenn Lachs auf den Punkt gegart ist, hat er für jemanden der seinen Lachs immer nur erhitzt gegessen hat immer im ersten Moment eine merkwürdige Konsistenz, da es sich praktisch noch etwas roh anfüllt, aber das ist es nicht. Keine Sorge.

Vanille Zitronenrisotto mit sous vide gegarten Lachs

Vanille-Zitronenrisotto mit sous vide - Lachs

Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Zubereitungszeit: 35 Minuten
Arbeitszeit: 40 Minuten
Portionen: 4 Portionen
Drucken

Zutaten

Vanille-Zitronenrisotto

  • 900 ml Gemüsebrühe
  • 1 Vanillestange
  • 1 Gemüsezwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 300 g Risottoreis z.B. Arborio
  • 60 ml Weißwein
  • 80 ml Zitronensaft
  • 50 g Frischkäse
  • 80 g Parmesan

sous vide - Lachs

  • 480 g Lachs
  • 4 Scheiben Zitrone
  • 4 g Szechuanpfeffer
  • 3 g Sumach
  • Fleur de Sel
  • Chilifäden

Anleitungen

Vanille-Zitronenrisotto

  1. Die Brühe aufkochen, die Vanille halbieren und das Mark in die Brühe geben. Dann mind. eine halbe Stunde bei minimaler Hitze ziehen lassen.
  2. In der Zwischenzeit kleine Würfel aus der Zwiebel schneiden und den Knoblauch fein hacken.
  3. In etwas Olivenöl die Zwiebel, den Knoblauch und den Reis unter ständigem Rühren anschwitzen.
  4. Mit dem Weißwein ablöschen.
  5. Dann mit dem Zitronensaft ablöschen.
  6. Nach und nach unter Rühren die Brühe hinzugeben. Dabei darauf achten, dass nie zu viel Brühe im Topf ist.
  7. Wenn die Brühe komplett ausgezogen ist, den Topf vom Herd nehmen und den Frischkäse sowie den Parmesan unterheben. Wenn man durch das Risotto mit dem Löffel zieht und es erst wenige Sekunden später die Lücke schließt, ist es perfekt.
  8. Mit Salz bei Bedarf abschmecken.

Sous vide - Lachs

  1. Den Lachs in 4 Streifen schneiden.
  2. In 4 sous vide Beutel mit 4 Scheiben Zitrone geben und vakuumieren.
  3. In das sous vide Gerät für 35 min bei 45 °C geben.
  4. Im Mörser Fleur de Sel, Szechuan Pfeffer und Sumach fein mörsern.
  5. Die Gewürzmischung über den Lachs geben.
  6. Den Lachs ebenfalls über das Risotto geben und mit ein paar Chilifäden dekorieren.