Italienischer Hot Dog mit Salsiccia, Pesto und Tomate-Mozzarella

//Italienischer Hot Dog mit Salsiccia, Pesto und Tomate-Mozzarella

Italienischer Hot Dog mit Salsiccia, Pesto und Tomate-Mozzarella

Auch Hot Dogs kann man mit verschiedensten Würsten essen. Ich habe ein Rezept für einen leckeren Hot Dog mit Salsiccia kreiert. Dabei gebe ich dem Hot Dog einen fruchtigen italienischen Touch.
Hot Dog mit Salsiccia und Tomate-Mozzarella

Hot Dog mal anders

Die meisten essen auf ihrem Hot Dog einfache Bockwürste oder spezielle weiche Hot Dog – Würste. Man kann aber auch andere Würste nehmen. Ich denke, das sieht man an meinen Hot Dog Rezepten ganz gut. Mit einer klassischen Bockwurst habe ich noch keinen Hot Dog gemacht. Wird aber denke ich auch mal Zeit. Mit einer anderen Wurst hat man natürlich gleich ganz andere Möglichkeiten seinen Hot Dog zu kreieren und verpasst ihm so ein exklusives Gewand mit vielen spannenden Rezepten. In diesem Fall war ziemlich klar, dass ich mit meinem Hot Dog mit Salsiccia auch auf ein italienisches Hot Dog Rezept gehe.

Hot Dog mit Salsiccia und …

Hot Dog im italienischen Stil mit SalsicciaUm die Würstchensemmel richtig italienisch zu gestalten, habe ich ein paar richtige Klassiker der italienischen Küche draufgepackt. Das Rezept für ein klassisches Pesto ist ja kein Geheimnis und passt toll zu der Wurst. Außerdem ist ein selbstgemachtes Pesto immer einfach gemacht. Was dazu noch fehlt, ist ein wenig Gemüse, um das Aroma abzurunden. In Italien gibt es zum Glück eine klassische Vorspeise, die wir hier in Deutschland gerne und oft essen. Mit Tomate-Mozzarella macht man eigentlich nie was verkehrt. Natürlich braucht man dafür leckeren Büffelmozzarella. Ich finde den Hot Dog absolut hochwertig. Und trotzdem ist er schnell zubereitet.

Italienischer Hot Dog mit Salsiccia undTomate Mozzarella

Bier Pairing: California Common, Pils
Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Zubereitungszeit: 15 Minuten
Arbeitszeit: 30 Minuten
Portionen: 4 Portionen
Drucken

Zutaten

Pesto

  • 20 g Pinienkerne
  • 1 Knoblauchzehe
  • 20-25 Basilikumblätter
  • 1 Esslöffel Petersilie gehäuft
  • grobes Meersalz
  • 120 ml Olivenöl
  • 20 g Parmesan

Für den Hot Dog

  • Pinienkerne
  • 6 Rispentomaten
  • 300 g Büffelmozzarella
  • 8 kleine Salsiccia
  • 4 Hot Dog Buns
  • Balsamicocreme

Anleitungen

Pesto

  1. Die Pinienkerne rösten.
  2. Alle Pestozutaten miteinander in einem hohen Gefäß mit dem Pürierstab pürieren.
  3. Das Pesto kühl stellen, bis es verwendet wird.

Den Hot Dog fertig machen

  1. Die Pinienkerne für den Hot Dog rösten.
  2. Die Rispentomaten und den Mozzarella in dünne Scheiben schneiden.
  3. Die Salsiccia in einer Pfanne von allen Seiten braten.
  4. Die Hot Dog Buns längs halbieren.
  5. Je Hot Dog 2 Salsiccia dazugeben, Tomate & Mozzarella über die Wurst verteilen.

  6. Darüber das Pesto geben und mit etwas Balsamicocreme drapieren.
  7. Ein paar Pinienkerne darüber verteilen.

2017-08-02T14:49:30+00:00 30. Juli 2017|Hot Dog|

Auch interessant:

13 Comments

  1. Michaela Hoechst-Lühr
    Michaela Hoechst-Lühr 30. Juli 2017 at 10:06 - Reply

    Deine HotDogs sind immer super!

  2. happy plate
    happy plate 30. Juli 2017 at 13:13 - Reply

    Danke! 🙂

  3. Torsten Wett
    Torsten Wett 30. Juli 2017 at 14:46 - Reply

    Molto bene …!

  4. Florian Deffte
    Florian Deffte 30. Juli 2017 at 19:34 - Reply

    Was für ein Gerät

  5. happy plate
    happy plate 30. Juli 2017 at 22:52 - Reply

    Na aber!

  6. Katti Krause
    Katti Krause 31. Juli 2017 at 10:11 - Reply

    Mhh… geniales Teil!

  7. Marsha Silenzi
    Marsha Silenzi 31. Juli 2017 at 17:12 - Reply

    sehr coole Idee!

  8. Björn Buresch
    Björn Buresch 2. August 2017 at 10:13 - Reply

    Danke! 🙂

Leave A Comment

Exklusives GRATIS Ebook


Erhalte einmal wöchentlich alle Neuigkeitenvon happy plate.
Alle Abonnenten erhalten dazu noch das gratis ebook "10 Tipps zum Kochprofi"
Email address