Süßkartoffelsalat – Tolle Beilage in der Grillsaison

//Süßkartoffelsalat – Tolle Beilage in der Grillsaison

Süßkartoffelsalat – Tolle Beilage in der Grillsaison

Suesskartoffelsalat // SüsskartoffelsaltBei meiner Bacon Bomb habt ihr ja den Süßkartoffelsalat schon als Beilage gesehen. Den Salat fand ich echt super und zudem ist es ein recht einfaches Rezept, dass man immer mal wieder machen kann. Und nachdem der ein oder andre nachgefragt hat, gibt es nun für euch auch endlich das Rezept für diesen Salat dazu. Das Rezept für Süßkartoffelsalat ist mal eine etwas andere.

Süßkartoffelsalat als Grillbeilage

Die Idee, muss ich zugeben, habe ich ein wenig geklaut. Das kann ja auch das ein oder andere mal passieren. Man muss ja nciht mit jedem Rezept das Rad neu erfinden. Ich habe nämlich einen Süßkartoffelsalat als Thanksgiving-Essen schon mal gesehen und fand ihn so toll, dass ich ihn mittlerweile öfter und gerne zu Fleisch als Beilage serviere. Ein solches Rezept für Süßkartoffelsalat eignet sich auch hervorragend als sommerlicher Salat und als Grillbeilage.
Der Vorteil dabei liegt auf der Hand. Denn er ist leicht gemacht und schmeckt richtig lecker. Zudem ist es etwas, das nicht jeder einfach mal so isst, also nichts Alltägliches.

So macht ihr einen Salat aus Süßkartoffeln

SuesskartoffelsalatSüßkartoffel gibt es mittlerweile in jedem Supermarkt und auf jedem Markt zu kaufen, was die Beschaffung schon mal sehr vereinfacht. Im Vergleich zu Kartoffeln sind sie (wie der Name schon sagt) etwas süßer und haben mehr Eigengeschmack. Man kann sie super einfach im Ofen garen und eigentlich wenig falsch machen.

Mit Zugabe des Kurkuma erhält der Süßkartoffelsalat außerdem noch einen sehr gesunden Beigeschmack. Danach muss das Ganze nur noch schön angemacht werden. Klingt nicht nur nach einem einfachen Rezept für einen Salat. Das ist es auch.

Suesskartoffelsalat

Süßkartoffelsalat

Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Zubereitungszeit: 30 Minuten
Arbeitszeit: 41 Minuten
Portionen: 4 Portionen
Drucken

Zutaten

  • 900 g Süßkartoffeln
  • 70 ml Gemüsefond
  • 2 Esslöffel Petersilie gehackt
  • 1 Teelöffel Dijon Senf
  • 1 Teelöffel Kapern
  • 25 g Honig
  • 1 Esslöffel Sherryessig
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Teelöffel Kurkuma

Anleitungen

  1. Die Süßkartoffeln schälen und in Würfel schneiden.
  2. In den vorgeheizten Ofen bei 180 ° C für ca. 30 min packen.
  3. Mit allen anderen Zutaten vermengen und mit Salz abschmecken.
  4. Für ca. 1 Stunde in den Kühlschrank stellen und vor dem Servieren durchziehen lassen.

2017-04-23T15:24:16+00:00 23. März 2016|Salat|

Auch interessant:

Leave A Comment

Exklusives GRATIS Ebook


Erhalte einmal wöchentlich alle Neuigkeitenvon happy plate.
Alle Abonnenten erhalten dazu noch das gratis ebook "10 Tipps zum Kochprofi"
Email address