Pommes rot-weiß // Ketchup // Mayonnaise

//Pommes rot-weiß // Ketchup // Mayonnaise

Pommes rot-weiß // Ketchup // Mayonnaise

Ich liebe ja Pommes, ohne Friteuse ist es aber gar nicht so leicht, leckere Pommes zu Hause zu machen und die fertigen aus dem Supermarkt schmecken meiner Ansicht nach nicht annähernd so lecker wie richtige Pommes. Entscheidend beim Pommes selbst herstellen ist der Cut. Je dünner Pommes sind, desto krosser sind sie außen und desto weicher dann auch im Inneren. Ich mehliere mein Pommes immer, um sie zum einen nicht zu weich zu bekommen, aber zum anderen auch nicht zu schmal schneiden zu müssen.

Pommes rot-weiss

Wichtig zu leckeren Pommes sind aber auch ein guter Ketchup und eine leckere Mayo.

Ketchup

Zuerst das Rezept für den Ketchup:

Mayonnaise

Die Mayonnaise am besten erst kurz vor der Zubereitung der Pommes machen:

Und nun kommen die Pommes an die Reihe:

Pommes rot-weiss

2016-05-12T21:48:41+00:00 23. Februar 2014|Streetfood|

Auch interessant:

Leave A Comment