Lamm KöfteKöfte sind, wie ihr vielleicht wisst, gewürzte Fleischbällchen, meistens aus Lammfleisch, also Lammköfte . Im Kochbuch der Kochgarage von Graciela Cucchiara habe ich ein schönes Rezept gefunden, das ich gleich mal zu Ostern ausprobieren musste. Über das Buch selbst werde ich noch zeitnah eine Rezension für euch schreiben, aber erstmal vorab gibt es als Anregung die Zubereitung zu „Geballte Lämmer aus Marrakesch“. Lammköfte kommen übrigens aus dem arabischen Raum und sind das typische Hackfleischgericht dort.

Tolles Lammköfte – Rezept

Lamm Köfte_Die Kombination mit Granatapfel und Datteln verleiht dem Gericht eine ganz angenehme Süße und ein fruchtiges Aroma, ihr solltet es also unbedingt mal ausprobieren !  Kartoffelpüree passt übrigens super dazu.
Außerdem ist das Rezept perfekt für die Osterfeiertage. Einfach eine tolle Alternative zum Osterbraten. Zum Grillen kann man die Fleischbällchen aber z.B. auch ganz einfach mit Sauce in eine Alufolie packen.

Ihr mögt kein Lamm?

Dann versucht das Gericht doch einfach mal mit Rind !
 

Lammköfte mit Datteln und Granatapfel 1

Lammköfte mit Datteln und Granatapfeldip

Portionen: 4 Portionen
Zu den Köfte passt Kartoffelpüree sehr gut.
Drucken

Zutaten

  • 80 g Semmelbrösel
  • 500 g Lammhack
  • 1 Zwiebel
  • 1 Esslöffel gehackte Petersilie
  • 1 Esslöffel Dill
  • 1 Esslöffel gehackte Minze
  • Abrieb einer viertel Zitrone
  • 1 Ei
  • 1 Teelöffel Kreuzkümmel
  • 1 getrocknete Chili
  • 1 Esslöffel Leinsamen
  • 1 Esslöffel Sesam
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 1/2 Teelöffel Muskatnuss
  • 1 Teelöffel Fleur de Sel
  • 1/2 Teelöffel schwarze Pfefferkörner
  • 12 getrocknete Dattel
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1 reifer Granatapfel

Anleitungen

  1. Den Kreuzkümmel, die Chili, die Leinsamen, den Sesam, den Zimt, Muskatnuss, das Fleur de Sel und die schwarzen Pfefferkörner im Mörser kleinmörsern.
  2. Die Zwiebel mit einer Reibe fein reiben.
  3. Alle Kräuter, die Gewürze, den Abrieb der Zitrone, die Semmelbrösel, die Zwiebel, das Hack und das Ei miteinander vermischen und das Fleisch anschließend kühl stellen.
  4. In der Zwischenzeit den Ofen auf 220 °C Umluft vorheizen.
  5. Die Datteln vierteln und in eine mit Olivenöl ausgeriebene Form geben.
  6. Den Granatapfel halbieren und über den Datteln auspressen. Dabei dürfen auch ruhig ein paar Granatapfelkerne mit in die Sauce kommen.
  7. Das Hackfleisch zu Kugeln formen und die Köfte auf die Datteln platzieren.
  8. Die Form für 20 - 25 Minuten im Ofen lassen.