Chili Cheese Fries im KorbSo langsam wurde es auch mal Zeit, dass es ein schönes Rezept für Chili Cheese Fries bei mir auf dem Blog gibt. Das fehlte bisher immer noch. Kennt ihr das, wenn ihr irgendwo Chili Cheese Fries bestellt und dann Pommes mit Chili Con Carne und Käse überbacken erhaltet? Mich nervt das ein wenig. Da bin ich aber auch durch meine Jugend ein wenig „versaut“, in der ich immer super gern Nachos mit dieser fertigen Chili Cheese Sauce gegessen habe.

Das sind richtige Chili Cheese Fries

Chili Cheese Fries mit DipPommes mit einer tollen, leicht pikanten käsigen Sauce, die Idee ist genial. Das gefällt mir viel besser als dieses Gemansche, was man sonst bekommt. Das Tolle dabei ist, dass eine solcher Dip supereinfach gemacht ist. Im Endeffekt kocht man hierfür nur alle Zutaten auf, schmeckt das Ganze dann noch leicht ab und schon hat man eine einfache Sauce. Eigentlich sollte man meinen, dass die Zubereitung für solche Pommes komplizierter ist.
Chili Cheese FriesWichtig war mir, dass das Käsearoma schön durchkommt, aber gleichzeitig auch eine schöne Schärfe. Hier ist die Kombination von Pimentón de la Vera und Jalapenos natürlich immer ein Traum. Das bedeutet allerdings auch: Je länger die Sauce durchzieht, desto toller ist ihr Aroma.

Chili Cheese Fries

Chili Cheese Fries

Bier Pairing: Hefeweizen, Wit Bier
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Zubereitungszeit: 40 Minuten
Arbeitszeit: 50 Minuten
Portionen: 4 Portionen
Drucken

Zutaten

Chili Cheese Sauce

  • 320 ml Kondensmilch
  • 100 ml Weizenbier
  • 300 g Cheddarkäse gerieben
  • 1 Teelöffel Pimentón de la Vera
  • 2-3 Teelöffel Jalapenos gehackt (Menge nach Belieben)

Pommes

  • 700 g Kartoffeln vorwiegend festkochend
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • Pommesgewürz nach Belieben

Anleitungen

Chili Cheese Sauce

  1. Kondensmilch mit Weißbier aufkochen.
  2. Cheddarkäse und Pimentón de la Vera dazu geben. So lange rühren, bis alles aufgelöst ist.
  3. Vom Herd nehmen, die Jalapenos hinzugeben, abkühlen lassen und abschmecken.

Pommes vorbereiten

  1. Die Kartoffeln in ca. 0,5 - 0,7 mm dicke Streifen schneiden.
  2. Die Kartoffelstücke in einen Beutel geben und mit dem Olivenöl im Beutel vermengen.
  3. Auf ein Blech geben.
  4. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C für 35 min knusprig backen. Dabei die Pommes mehrmals wenden.
  5. Die Pommes mit dem Pommesgewürz würzen.

Chili Cheese Fries

  1. Die Sauce über die Pommes geben.
  2. Man kann noch dazu ein kleines Dipschälchen mit der Sauce servieren.