Jedes Jahr kommt mind. ein neues Spargelrezept auf meinen Blog hinzu. Heute habe ich wieder ein tolles mit Rezept mit Spargel dabei. Ich habe eine Pasta mit Garnelen, Spargel und Mango-Basilikum-Salsa gemacht.
Tagliatelle mit Spargel und Garnelen und Mango-Basilikumsalsa

Die Spargelsaison – Spargel richtig zubereiten

Das wichtigste, wenn es um Spargel geht, ist, dass man Spargel nicht nur gut und richtig zubereitet, sondern auch, dass man einen schönen frischen Spargel kauft. Kauft man Spargel während der Saison hat man schon mal den ersten Schritt getan frischen Spargel zu kaufen. Spargel zu Hause zubereiten ist nicht sonderlich schwer. Ich habe über das richtige Zubereiten von Spargel ja schon einen Beitrag geschrieben. Deshalb langweile ich euch hier nicht mit mehr Details. Geht einfach auf den Beitrag. Dort findet ihr eine sehr detaillierte Übersicht. Wenn der Spargel erkaltet ist, dann schneide ich ihn erst für die Pasta klein. Ich wollte ihn nicht zu klein schneiden.

Pasta mit Spargel, Garnelen und Salsa

grüne Tagliatelle mit Spargel und Garnelen und Mango-BasilikumsalsaSpargel geht mit seiner nussigen Note unglaublich gut mit Säure, wie die der Mango in der Salsa. Durch das Basilikum erhält das Gericht sehr viel Frische.
Als Pasta habe ich eine grüne Tagliatelle genommen. Diese passt farblich nicht nur toll in das essen, sondern harmoniert auch sehr von der Textur mit dem Gericht. Das ich dem Gericht noch ein paar Garnelen dazugeben musste war ja fast klar. Garnelen und Spargel paart man gerade im Süden Deutschlands viel zu selten. Dabei ergänzen sich die Aromen, doch gerade in der Kombination so gut.

Tagliatelle mit Spargel und Garnelen

Pasta mit Spargel, Garnelen und Basilikum-Mango-Salsa

Gericht: Hauptgericht
Bier Pairing: Saison
Stil: Ausgefallener, Cross-Over
Ernährungsform: Meeresfrüchte
Vorbereitungszeit: 30 Minuten
Zubereitungszeit: 10 Minuten
Portionen: 4 Portionen
Autor: happy plate

Mal ein etwas anderes Spargelrezept. Eine schöne Pasta mit einer fruchtigen Salsa und Garnelen.

Drucken

Zutaten

Basilikum-Mango-Salsa

  • 1/2 Mango
  • 3 Knoblauchzehen
  • 25 g Basilikumblätter
  • 60 ml Olivenöl
  • Salz Pfeffer

Ansonsten

  • 500 g grüne Tagliatelle
  • 360 g Garnelen 13/15 ct./lb.
  • 300 g Spargel
  • 100 ml Weißwein
  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • Salz

Anleitungen

Basilikum-Mango-Salsa

  1. Für die Mangosalsa die Mango in kleine Würfel schneiden, den Knoblauch fein hacken und die Basilikumblätter in feine Streifen schneiden.
  2. Alles mit dem Olivenöl mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Den Spargel blanchieren.

  1. Den Spargel nach der Anleitung auf dem Blog zubereiten.

Die Pasta mit Garnelen und Spargel fertig machen

  1. Die Tagliatelle nach der Anleitung auf der Verpackung zubereiten.
  2. Die Garnelen im Olivenöl braten und schon etwas salzen.
  3. Den Spargel klein schneiden und mit anbraten.
  4. Mit dem Weißwein ablöschen.
  5. Die Pasta und die Salsa dazugeben.
  6. Mit Salz abschmecken.