happy beer of the month: Das Bier mit Freunden

///happy beer of the month: Das Bier mit Freunden

happy beer of the month: Das Bier mit Freunden

​Die Kategorie ist zwar noch sehr jung, aber trotzdem wird es Zeit für den ersten sentimentalen Ausrutscher. Bei allem Biergenuss gibt es ein bestimmtes Bier an das man sich noch viele Jahre danach zurückerinnert. Es ist mein erster likörartiges Bockbier mit Felix auf einer der ersten Biermeilen, dass samt Mageninhalt im Mülleimer lag, das Faxe Bier, dass ich mit Jan am Rande von einem Dach getrunken habe, die Sternburg Export, die ich mit meinen Jungs zum Vorglühen in meiner ersten WG getrunken habe, das Augustiner dass ich mit Marcus auf dem Balkon von der Party meiner Freundin trank und noch so viele andere. Es ist das Bier, dass man mit Freunden trinkt und einem unvergessliche Momente bescherrt.

Der Bierstil – Wahrscheinlich ein Lager

Der Bierstil ist natürlich sehr davon abhängig, wo ihr herkommt. Generell trinkt man im deutschsprachigen Raum mehr Lager als Ales. Wusstet ihr, dass im Ausland deutsche Biere meist Lager genannt wurden? Lager Biere sind untergärige Biere, die bei einer Temperatur unter 10 Grad Celsius. Daher war es sicher ein Lager, dass bei euch erste Erinnerungen an ein gemeinsames Bier mit euren Freunden hervorbringt. Mit meinen Jungs war es meist das Jubi, das Berliner Jubiläumspilsener, dass bei uns auf den Tisch kam. Allerdings wurde es auch relativ schnell durch das für Berlin klassische Sternburg Export abgelöst.

Die Brauerei – Die Brauerei in deiner Nähe

Zwar sind die national vertriebene Biere immernoch die am stärksten abverkauftesten Bieren, aber in seiner Jugend trinken die meisten ja schon alleine aus Kostengründen gerne die günstigeren (und teilweise auch leckereren), regionalen Spezialitäten. Durch kürzere Transportwege und minimale Lagerzeiten kommt hier ein eigentlich ganz guter Preis zustande. Ausserdem sind regional Biere gerade in den meisten Lokalen leichter zu erhalten. Da ich in Berlin aufgewachsen bin, ist mein Zeit sehr mit den Berliner Bieren gekennzeichnet. Aber auch immer bei den Besuchen bei Freunden, waren es mehr die Biere aus der Region, die getrunken wurde.

Das Bier – Das Bier mit Freunden

Es ist kühl, es ist süffig, der Geschmack geht in der Unterhaltung ab und an etwas unter und das Prickeln hindernd einen daran das Bier zu schnell zu trinken. Es geht bei dem Bier weniger um den Genuß der Flüssigkeit als viel mehr den Genuß seine Leute um sich zu haben. Durch das viele zusätzliche Lachen öffnet man den Mund häufiger, wodurch die Aromen des Bieres mit dem Sauerstoff oxideren können. Zudem kommt es vor, dass das Bier bei längeren Geschichten mal was länger steht wärmer wird und man so auch noch optimal schmecken kann wie sich das Aroma des Bieres bei Temperaturänderungen entwickelt.

Passt besonders gut dazu

Pizza Margeritha mit Basilikum vom Pizzastein - Pizza zu HauseMit meinen Freunden esse ich eingentlich am liebsten einen Burger und doch eine coole Pizza. Generell bietet das Rezeptverzeichnis von happy plate eine Menge köstliche Ideen für tolle Rezepte. Die meisten davon sind von meinen Jungs probiert und abgesegnet worden. Natürlich auch bei einem Bier, meistens eins meiner beliebten happy brew – Biere.

2017-12-28T09:37:18+00:00 28. Dezember 2017|happy beer of the week|

Auch interessant:

Leave A Comment

Exklusives GRATIS Ebook


Erhalte einmal wöchentlich alle Neuigkeitenvon happy plate.
Alle Abonnenten erhalten dazu noch das gratis ebook "10 Tipps zum Kochprofi".
Trage in das Feld einfach deine E-Mail-Adresse ein und es geht los.
E-Mail-Adresse