Gastbeitrag: Sandwich mit Erdnussbutter, Bacon und Banane

//Gastbeitrag: Sandwich mit Erdnussbutter, Bacon und Banane

Gastbeitrag: Sandwich mit Erdnussbutter, Bacon und Banane

Die Woche vergeht viel zu schnell und so überschreiten wir schon die Hälfte der Gastbeiträge. Heute stellt sich Pia vor. Und sogar etwas mit Bier. Sehr schön 🙂

Hallo!

IMG_0016Ich bin Pia von Pias Deli und darf heute im Rahmen des Blogevents #7Tage7Blogs bei Björn gastbloggen. Es ist mein erstes Mal als Gastbloggerin und ich bin superaufgeregt! Auf meinem Blog PiasDeli blogge ich seit etwa 2 Jahren. Essen, Kochen und mit Freunden genießen ist für mich die schönste Sache der Welt und das möchte ich auf meinem Blog vermitteln. Dazu gehören gute und nachhaltige Produkte. Ich mag es klassisch und kann mit Trendfutter wenig anfangen, bin aber natürlich nicht ganz davor gefeit. Meine Inspiration hole ich mir aus Büchern, Blogs und auf Reisen. Sandwich mit Erdnussbutter, Bacon und BananeMein liebstes Reiseziel und fast schon zweites zu Hause ist Kapstadt. Zum Zeitpunkt der Vorbereitung dieses Gastbeitrages war ich gerade vor Ort und ließ mich in den Cafés der Stadt inspirieren. Ein Sandwich namens King Elvis – in Anlehnung an das Lieblingssandwich des Kings – hat es mir am meisten angetan: Ein Sauerteigbrotsandwich mit Erdnussbutter, angebratener Banane und knusprigem Bacon. Ich habe das Sandwich noch ein wenig gepimpt, indem ich Honig darüber geträufelt und den Bacon – passend zu Björns Bierleidenschaft – mit Ale abgelöscht habe.

Sandwich mit Erdnussbutter, Bacon und Banane

Sandwich mit Erdnussbutter, Bacon und Banane

Portionen: 2 Sandwiches
Drucken

Zutaten

  • 2 Scheiben Sauerteigbrot
  • 4 Esslöffel Erdnussbutter
  • 6 Scheiben bacon
  • 1 Schuss Ale
  • 2 Bananen
  • 2 Teelöffel Honig

Anleitungen

  1. Die Brotscheiben toasten oder in einer Pfanne anrösten und halbieren.
  2. Die Hälften mit Erdnussbutter bestreichen.
  3. Den Bacon knusprig anbraten und mit einem Schuss Ale ablöschen. Weiterbraten, bis er knusprig ist und dann aus der Pfanne nehmen.
  4. Die Bananen längs halbieren und in dem Bacon-Fett kurz von beiden Seiten anbräunen.
  5. Den Bacon und die Bananen auf eine halbe Brotscheibe legen, Honig drüber träufeln und mit der anderen Scheibe zu klappen.

2017-04-23T15:24:15+00:00 15. April 2016|Sandwich|

Auch interessant:

Leave A Comment