Vor einer Weile habe ich Tim von kochblogradio.de kennengelernt und mich auf Anhieb gut mit ihm verstanden. Seitdem waren wir schon das ein oder andere Mal gemeinsam unterwegs und haben natürlich auch geplant, wie wir uns gegenseitig bei unserem Content unterstützen können. Dabei hat mich ein Projekt besonders gefreut und zwar, mit Tim gemeinsam eine Radiosendung aufnehmen. Also ging es voller Elan zu Tim in sein Studio (das sich übrigens in seiner Wohnung befindet). Durch verschiedenste Kniffe hat Tim sich dort ein kleines mobiles Studio gebaut, von dem aus er die Zuhörer von kochblogradio.de mit Musik und den aktuellsten News und Rezepten aus der Food – Szene versorgt. Gelegentlich führt Tim auch Interviews während der Rezeptvorstellung, wobei ihm seine jahrelange Radioerfahrung sehr zugute kommt.
Leckeres Buffet bei den AufnahmenDiesmal war es also an mir, mich Tims Fragen zu stellen. Natürlich wollte ich ihm als Dankeschön auch etwas Besonderes mitbringen. Zunächst entschied ich mich für Mini – Frikadellen mit einer Käsefüllung, die gehen leicht und schnell. Vor allem aber konnte ich passend dazu auch meinen selbstgemachten Feigensenf mitbringen. Im Studio angekommen wurde ich allerdings schon herzlich von Tim mit einem kleinen Käsebuffet begrüßt, dazu tranken wir ein Glas Wein und genossen erstmal den Käse, natürlich auch mit Feigensenf 🙂 Als wir den richtigen Pegel hatten, legte Tim direkt los, mich mit Fragen zu löchern. Nachdem ich alles über meinen Blog und die mitgebrachten Mini – Frikadellen erzählt habe, konnte ich außerdem noch ein zweites Rezept in die Sendung einbringen. Ich hatte natürlich zum Glück noch eine spontane Kochidee parat und so erzählte ich Tim voller Stolz über mein Rezept der aromatisierten Polentachips. So ein Interview, muss ich sagen, ist echt spannend und ich freue mich schon auf die Erstaustrahlung, die übrigens am Freitag, den 31.10., um 18 Uhr stattfindet.

Die Sendung könnt ihr euch über den Stream von kochblogradio.de oder natürlich auch ganz einfach über die App Tune-In anhören.

Sendung verpasst? Kein Problem, hier findest du bald den Link zum Beitrag !