Getr├Ąnk, Rezepte
Kommentare 9

Kurkuma Tonic – Ein Turmeric Tonic



Kurkuma im GlasEin neuer Trend, der gerade aus den USA ├╝berschwappt, ist ein Turmeric Tonic. Turmeric ist englisch f├╝r Kurkuma, das kennt ihr ja sicherlich alle. Kurkuma ist ein Gew├╝rz, das aus einer Wurzel gewonnen wird. Das Pulver ist besonders bekannt durch die Gew├╝rzmischung Curry, denn Kurkuma ist hier f├╝r die typische Gelbf├Ąrbung verantwortlich. Neben Safran ist Kurkuma wohl der beliebteste Gelbf├Ąrber der Lebensmittelwelt.
Was Kurkuma so besonders macht ist der darin enthaltene Wirkstoff Kurkumin.
Kurkuma ist n├Ąmlich entz├╝ndungshemmend, was es auch aus gesundheitlicher Sicht sehr bedeutend macht. Im Gegensatz zu den meisten Medikamenten hat man bei Kurkuma allerdings weniger Nebenwirkungen, wenn ├╝berhaupt welche vorhanden sind. Aber medizinische Aussagen treffe ich an dieser Stelle besser nicht.
Achja neben diesem Effekt ist Kurkuma auch noch verdauungsf├Ârdernd.

Was ist also ein Kurkuma Tonic?

Kurkuma Tonic, auch Turmeric Tonic genannt, mit KurkumaEin Kurkuma Tonic ist ├Ąhnlich einer Limonade mit Kurkuma. Ich habe das ganze noch mit Ingwer erg├Ąnzt und mit Agavendicksaft ges├╝├čt. Wer es mehr oder weniger s├╝├č mag, muss dies also einfach mit dem Agavendicksaft anpassen.

Ich finde den Drink ganz lecker, verstehe allerdings den Hype darum nicht. Kurkuma esse ich dann doch lieber im Curry bei einem geilen Currygeschnetzeltem oder bei indischem Essen. Das mache ich schon seit Jahren, n├Ąmlich weil es mir schmeckt. Allerdings finde ich es trotzdem sch├Ân, dass man wieder ein bisschen N├Ąhe zu diesem Gew├╝rz findet.

Was haltet ihr von dem Kurkuma Tonic? Wollt ihr auch mal einen probieren?

Kurkuma Tonic, auch Tumeric Tonic genannt, mit Kurkuma
Kurkuma Tonic
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Portionen Vorbereitung
4 Portionen 10 Minuten
Portionen Vorbereitung
4 Portionen 10 Minuten
Kurkuma Tonic, auch Tumeric Tonic genannt, mit Kurkuma
Kurkuma Tonic
Stimmen: 0
Bewertung: 0
Sie:
Bitte bewerte das Rezept!
Rezept drucken
Portionen Vorbereitung
4 Portionen 10 Minuten
Portionen Vorbereitung
4 Portionen 10 Minuten
Zutaten
  • 2 Zitronen
  • 2 Limetten
  • 800 ml Wasser
  • 4 gestrichene Teel├Âffel Kurkuma Pulver
  • 2 Messerspitze Zimt
  • 15 g Ingwer frisch
  • 120 g Agavendicksaft
Portionen: Portionen
Einheiten:
Anleitungen
  1. Die Limetten und Zitronen entsaften.
  2. Den Saft zusammen mit allen anderen Zutaten im Mixer zusammenmischen.
  3. Mit Eisw├╝rfeln k├╝hl servieren.

Das k├Ânnte dir auch gefallen:

9 Kommentare

  1. Das klingt superspannend! Bisher hab ich mich nur an Kurkuma-Latte probiert, das Tonic klingt aber nach einer tollen Alternative f├╝r den Sommer ­čÖé
    Liebe Gr├╝├če
    Christine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *