Go Back
+ servings

Sauerteig Pizza

Pizza mit einem Sauerteig. Eine gute Alternative zum klassichen Hefe-Pizzateig

Gericht Hauptgericht
Bier Pairing Hefeweizen
Stil Klassisch
Ernährungsform vegetarisch
Vorbereitungszeit 2 days 10 Stunden
Zubereitungszeit 8 Minuten
Portionen 2 Pizzen
Autor happy plate

Zutaten

Sauer-Vorteig

  • 15 g Sauerteig
  • 45 g Mehl Typ 550
  • 45 ml Wasser

Sauerteig-Pizza

  • Vorteig
  • 350 g Mehl Typ 550
  • 100 g Mehl Typ 00
  • 12 g Zucker
  • 10 g Salz
  • 320 ml Wasser lauwarm

Sauce Marinara

  • 400 g gehackte Tomaten
  • 2 Schalotten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 kleine Möhren
  • 6-7 Blätter Basilikum

Ausserdem

  • 250 g Büffelmozzarella
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • Ein paar Basilikumblätter

Anleitungen

Sauer-Vorteig

  1. Alle Zutaten miteinander verühren und zugedeckt für 12 Stunden gehen lassen.

Pizza - Sauerteig

  1. Alle Zutaten zu einem festen Teig miteinander verrühren. Der Vorgang sollte ca. 10 Minuten dauern.
  2. Den Teig für 48 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Sauce Marinara

  1. Die Schalotten in kleine Würfel schneiden.
  2. Die Möhren ebenfalls in kleine Würfel schneiden.
  3. Den Knoblauch fein hacken.
  4. Alle 3 Zutaten in etwas Olivenöl leicht anbraten.
  5. Die gehackten Tomaten dazugeben und für ca. 30 Minuten köcheln lassen.
  6. Den Basilikum waschen und in dünne Streifen schneiden.
  7. Mit Salz und Zucker abschmecken.
  8. Abkühlen lassen.

Die Pizza fertig machen

  1. Den Backofen voll vorheizen und einen Pizzastein, wenn vorhanden, reinlegen.
  2. Den Mozzarella in Scheiben schneiden.
  3. Den Pizzateig ausrollen.
  4. Die Sauce Marinara auf dem Pizzateig verteilen.
  5. Die Pizza in den Ofen geben.
  6. Nach 3 Minuten den Mozzarella über die Pizza geben.
  7. Nach 2 weiteren Minuten sollte die Pizza fertig sein.
  8. Beim Rausholen ein paar Basilikumblätter und etwas Olivenöl über die Pizza geben.