Selbstgemachter Insektenburger
0 von 0 Bewertungen
Drucken

Selbstgemachter Insektenburger

Bier Pairing Brown Ale, Kellerbier
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 30 Minuten
Arbeitszeit 50 Minuten
Portionen 4 Portionen

Zutaten

Insektenburger Patty

  • 1 Petersilienwurzel
  • 400 g Kartoffel mehlig kochend
  • 1 Gemüsezwiebel
  • 150 g Insektenmehl ich habe Buffalowürmer genutzt
  • 1 Eigelb
  • 1 Teelöffel Kumin gestrichen
  • 1 Esslöffel Chipotle gestrichen
  • 1 Teelöffel Oregano gerebelt
  • 1 Esslöffel Petersilie gehackt
  • Salz

Linsenhummus

  • 150 g Linsen gekocht
  • 1 Esslöffel Tahin
  • 70 ml Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Teelöffel Honig
  • Salz Pfeffer

Fetamayonnaise

  • 100 g Fetakäse
  • 1 Eigelb
  • 100 ml Sonnenblumenöl
  • 1 Teelöffel Dijonsenf
  • 2 Esslöffel Limettensaft

Gedünstete Möhren

  • 1 Möhre
  • 4 Stiele Petersilie
  • 50 ml Wasser
  • 20 g Zucker
  • Salz

Ausserdem

  • 4 Buns

Anleitungen

Insektenburger Patty

  1. Die Petersilienwurzel schälen und und mit den Kartoffeln kochen.
  2. Die Kartoffeln warm pellen und die Petersilienwurzel und die Kartoffel im Topf abbrennen.
  3. Von der Gemüsezwiebel ein Viertel abnehmen.
  4. Alle Zutaten in einen Mixer geben und zu einer Masse pürieren.
  5. Die Masse kalt stellen.

Linsenhummus

  1. Alle Zutaten in einen hohen Behälter geben.
  2. Alles miteinander pürieren.
  3. Abschmecken und kühl stellen

Fetamayonnaise

  1. Alle Zutaten müssen die gleiche Temperatur, Raumtemperatur, haben.
  2. Alle Zutaten in einen hohen Behälter geben und mit einem Pürierstab zu einer Mayonnaise hochziehen.
  3. Abschmecken und kühl stellen.

Gedünstete Möhren

  1. Das übrig gebliebene Stück der Zwiebel in kleine Würfel schneiden.
  2. Die Möhren schälen, in ca. 10 cm- Stücke schneiden und dann in 2 mm dicke Scheiben schneiden.
  3. In etwas Öl die Zwiebel anschwitzen.
  4. Die Möhren dazugeben und mit dem Wasser ,etwas Salz und Zucker für ca. 15 Minuten mit einem Deckel leicht andünsten.

Den selbst gemachten Insektenburger fertig stellen

  1. Aus der Insektenburger Patty-Masse 4 Pattys formen und diese anbraten.
  2. Die Buns halbieren und toasten.
  3. Auf die Unterseite die Fetamayonaise geben, darauf das Insektenburger Patty, getoppt vom Linsenhummus und den Möhren und dann die Bun Oberseite drauf.