Drucken
Barbecue Burger vom Grill2Go von Char Broil_

Bier Pairing Black IPA, Rauchiges Porter/ Stout

Zutaten

Whisky-Barbecue-Sauce

  • 1 Gemüsezwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Esslöffel Tomatenmark
  • 50 ml Bourbon Whisky
  • 100 ml Orangensaft
  • 2 Teelöffel Apfelessig
  • 1 Teelöffel Worchestersauce
  • 2 Teelöffel Sojasauce
  • 3 Eslöffel brauner Zucker gestrichen
  • 1 Lorbeerblatt
  • Salz

Limettenmayonnaise

  • 1 Limette Bio
  • 1 Teelöffel Tabasco
  • 1 Eigelb
  • 1 Teelöffel Senf
  • 30 ml Olivenöl
  • 170 ml Pflanzenöl
  • Salz

Außerdem

  • 560 g Rinderhackfleisch
  • 12 Scheiben Bacon
  • 1 Gemüsezwiebel
  • 1 Tomate
  • 4 Burger Buns

Anleitungen

Whisky-Barbecue-Sauce

  1. Die Zwiebel und den Knoblauch grob hacken
  2. In einem Topf beides anbraten und das Tomatenmark leicht mitanrösten.
  3. Mit dem Flüssigkeiten ablöschen und alle Zutaten bis auf das Salz in den Topf geben.
  4. Die Sauce einkochen, bis sie dickflüssig ist.
  5. Mit Salz abschmecken und über Nacht kühlen.

Limettenmayonnaise

  1. Die Limetten mit einem Zestenscharber runterziehen. Alternativ kann man ach eine Reibe nehmen.
  2. Den Saft der Limette in eine Schüssel geben und das Tabasco, das Eigelb, den Senf schaumig schlagen.
  3. Das Öl tröpfchenweise unter ständigem Rühren in das Eigemisch geben.
  4. Mit Salz abschmecken.

Den Burger fertig machen

  1. Aus den Rinderhackfleisch Burgerpattys formen.
  2. Die Gemüsezwiebel in ca. 7 mm dicke Scheiben schneiden.
  3. Auf dem Char-Broil Grill2go die Pattys, die Zwiebelscheiben grillen. Etwas später auch den Bacon und die aufgeschnittenen Burger Buns hinzugeben.
  4. Die Tomate in Scheiben schneiden.
  5. Die Burger wie folgt belegen

  6. Burger-Bun-Unterseite
  7. Burgerpatty
  8. Bacon
  9. Zwiebelscheibe
  10. Tomatenscheibe
  11. Limettenmayonnaise
  12. Burger-Bun-Oberseite