Drucken
Lauch Sloppy Joe im roten Bun

Bier Pairing Fruchtiges Lager, Golden Ale, Kölsch
Vorbereitungszeit 2 Stunden
Zubereitungszeit 15 Minuten
Arbeitszeit 2 Stunden 15 Minuten
Portionen 4 Portionen

Zutaten

Rote Beete Buns

  • 260 ml Rote Beete-Saft
  • 250 g Mehl 550
  • 25 g Butter auf Raumtemperatur
  • 10 g Zucker
  • 5 g Trockenhefe
  • 5 g Salz
  • 1 Ei
  • 2 Esslöffel Milch
  • 1 Teelöffel Nigella Samen

Lauch Sloppy Joe

  • 300 g Schweinehack
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Stange Lauch möglichst klein
  • 1 Teelöffel Tomatenmark
  • 1 Teelöffel Paprikapulver gestrichen
  • 120 g Sahne 40%
  • Salz Pfeffer

Anleitungen

Rote Beete Buns

  1. Den Rote Beete Saft um die Hälfte reduzieren uns auskühlen lassen.
  2. Das Eigelb und das Eiweiss voneinander trennen.
  3. Den Saft, das Mehl, die Butter, den Zucker, de Trockenhefe, das Eigelb und das Salz miteinander vermengen.
  4. Den Teig 1 Stunde gehen lassen.
  5. Den Teig in 4 Teile teilen und 4 kleine Buns formen, die man auf ein Backblech legt und hier noch mal 30 Minuten gehen lässt.
  6. Den Backofen auf 190 °C vorheizen und eine Schüssel mit Wasser reinstellen.
  7. Das Eiweiss mit der Milch verrühren und die buns damit einpinseln.
  8. Darüber die Nigella Samen geben.

  9. Die Buns ca. 20 Minuten im Ofen ausbacken.

Lauch Sloppy Joe

  1. Eine Pfanen mit etwas Öl erhitzen.
  2. Das Hackfleisch darin anbraten.
  3. Die Knoblauchzehe fein hacken und dazu gebene.
  4. Den Lauch in Ringe schneiden und waschen.
  5. Trocknen und ebenfalsl mit din die Pfanne geben.
  6. Das Tomatenmark mit anrösten.
  7. Paprikapulver und Sahne dazugeben und leicht einkochen.
  8. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Das Sandwich fertig stellen

  1. Die Buns halbieren und von der Innenseite toasten.
  2. Das Lauch Sloppy Joe in das Bun füllen.