Hot Dog mit Thüringer Rostbratwurst, Avocado Mango und Salsa
0 von 0 Bewertungen
Drucken

Hot Dog mit Thüringer Rostbratwurst im hawaiianischen Stil

Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Arbeitszeit 41 Minuten
Portionen 4 Portionen

Zutaten

Bun

  • 90 ml Milch
  • 60 ml Wasser
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 7 g Trockenhefe
  • 180 g Mehl Typ 550
  • 70 g Maismehl
  • 1 Ei
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Teelöffel Salz

Mango – Avocado – Gurken – Salsa

  • ½ Mango
  • 90 g Gurke
  • ½ Avocado
  • 8-9 Stile Koriander
  • 1 kleine rote Chili
  • 1 Teelöffel Olivenöl
  • ½ Limette

Passionsfrucht – Senf

  • 80 g Thüringer Senf
  • 1 Passionsfrucht
  • 1 Teelöffel Honig

Sonst noch

  • 4 Thüringer Bratwürste
  • Koriander zur Deko

Anleitungen

Buns

  1. Für die Hot Dog Buns Wasser, Milch, Zucker und Wasser vermischen. Die Temperatur der Flüssigkeit sollte immer bei ca. 30 °C sein.
  2. Die Hefe ca. 30 Minuten gehen lassen.
  3. Die beiden Mehle, das Salz, das Olivenöl, das Ei und den Zucker miteinander vermengen.
  4. Die Flüssigkeit hinzufügen.
  5. Für ca. 10 Minuten kneten.
  6. Den Teig ca. 1 Stunde an einem warmen Ort verdeckt gehen lassen.
  7. Den Teig in vier gleichmäßige Teile teilen.
  8. Jedes Stück zu einer dünne Rolle drehen und platt drücken.
  9. Den Ofen auf 180 °C vorheizen und eine Schüssel mit Wasser in den Ofen stellen. Mit einem Pinsel ein wenig Milch über die Buns pinseln.
  10. Die Buns für ca. 15 Minuten backen, bis sie eine leichte Bräune erhalten.

Mango – Avokado – Gurken – Salsa

  1. Die Zwiebel in kleine Würfel schneiden und in eine Schüssel geben.
  2. Die Chili fein hacken und hinzufügen.
  3. Die Mango und die Avocado von Kern und Gehäuse trennen und in kleine Würfel schneiden.
  4. Die Gurke, schälen vom Kerngehäuse lösen und dann in kleine Würfel schneiden.
  5. Den Koriander fein hacken.
  6. Alles mit dem Olivenöl, dem Saft der Zitrone und etwas Salz vermengen.

Passionsfrucht – Senf

  1. Der Senf ist einfach und schnell zubereitet. Die Papaya halbieren, das Fruchtfleisch zusammen mit den Kernen mit dem Senf und dem Honig verrühren.

Den Hot Dog vollenden.

  1. Die Thüringer Bratwürste auf einem Grill garen.
  2. Die Brötchen aufschneiden und jeweils eine Wurst in das Brötchen packen.
  3. Darüber anständig Mango – Avokado – Gurken – Salsa und Passionsfrucht – Senf verteilen.