Mini Bretzel Hot Dog mit Käsedip
0 von 0 Bewertungen
Drucken

Mini Bretzel Hot Dog mit selbstgemachten Käsedip

Bier Pairing Hefeweizen, Wit Bier

Zutaten

Käse Dip

  • 200 g Cheddar
  • 50 g Frischkäse
  • 1 Teelöffel Worshestshiresauce
  • 1 Teelöffel Dijonsenf
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Teelöffel Paprikapulver rosenscharf
  • 100 ml Lagerbier
  • Salz

Hefeteig

  • 82 ml Wasser
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 4 g Trockenhefe
  • 200 g Mehl
  • 3 Esslöffel Sonnenblumenöl
  • 1 Teelöffel Salz

Mini Bretzel Hot Dogs

  • Ca. 60 Cocktailwürstchen
  • 100 g Salz
  • Murray River Salt Flakes

Anleitungen

Käse Dip

  1. Den Cheddar fein reiben.
  2. In einem Mixer den Cheddar, den Frischkäse, die Worshestshiresauce, Dijonsenf, Knoblauchzehe und Paprikapulver fein mixen.
  3. Nach und nach das Bier hinzufügen.
  4. Mit Salz abschmecken.
  5. Im Kühlschrank ruhen lassen.

Hefeteig

  1. Das Wasser mit dem Zucker auf ca. 32 °C erhitzen.
  2. Hefe in das Wasser unterrühren und ca. 30 min gehen lassen.
  3. Mit allen anderen Zutaten den Teig ca. 10 Minuten verkneten.
  4. Den Teig 1 Stunde an einem warmen Ort gehen lassen.
  5. Den Teig dünn ausrollen und in kleine Streifen schneiden.

Mini Bretzel Hot Dogs

  1. Den Ofen auf 180 °C vorheizen.
  2. Die Würstchen mit den Teigstreifen umwickeln.
  3. Das Salz in 2,5 Liter Wasser auflösen.
  4. Nach und nach die Mini Hot Dogs in dem Wasser kochen.
  5. Die Mini Hot Dogs auf Backblech legen und mit Murray River Salt Flakes bestreuen.
  6. Für 15 – 20 Minuten in den Ofen geben und garen.