Drucken
Caesar Club Sandwich mit Avocado ohne Bacon

Caesar Club Sandwich mit Avocado statt Bacon

Bier Pairing IPA
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 5 Minuten
Arbeitszeit 20 Minuten
Portionen 4 Personen

Zutaten

Sandwich Sauce

  • 1 Knoblauchzehe
  • 240 g Creme Fraiche
  • 1 Sardellenfilet
  • 1 Teelöffel Worshestshiresauce
  • 1 Teelöffel Zitronensaft

Sandwich Belag

  • 2 Hähnchenbrust à 160 g
  • 1 Teelöffel Paprikapulver rosenscharf
  • Etwas Pfeffer
  • 30 g Parmesan
  • 1 Avocado
  • 1 Tomate
  • Einige Blätter Romanasalat

Außerdem

Anleitungen

Sandwich Sauce

  1. Den Knoblauch pellen und in ein hohes Gefäß geben.
  2. Ebenfalls alle andere Zutaten und etwas Salz in das hohe Gefäß geben und mit einem Stabmixer fein pürieren.
  3. Abschmecken.
  4. In den Kühlschrank zum Durchziehen stellen.

Das Caesar Sandwich vorbereiten

  1. Die Hähnchenbrüste mit etwas Salz und Paprikapulver würzen und in einer Pfanne oder auf dem Grill durchzugaren.
  2. Die Hähnchenbrüste auskühlen lassen und in Streifen schneiden. Dabei das Fleisch mit einem leckeren Pfeffer würzen.
  3. Den Parmesan fein hobeln.
  4. Die Avocado und die Tomaten in Scheiben schneiden.

Das Caesar Sandwich fertig machen

  1. Das Sandwichbrot toasten.
  2. Die Caesar Sandwich Sauce auf die Sandwichbrote verteilen.

  3. Erst den Romanasalat auf das Sandwich legen, dann mit der Hähnchenbrust belegen und darauf den Parmesan, die Tomaten und die Avocado geben. Mit einem weiteren Sandwichbrot das Sandwich schließen.