Chili Con Carne 2
0 von 0 Bewertungen
Drucken

Chili Con Carne

Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Arbeitszeit 30 Minuten
Portionen 4 Portionen

Zutaten

  • 500 g Rinderhackfleisch
  • 1 Bund Koriander
  • 2 rote Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 rote Chilischoten
  • 1 Teelöffel Kumin Kreuzkümmel
  • 2 gehäufte Esslöffel Kakaopulver möglichst hoher Kakaoanteil
  • 2 Teelöffel Paprikapulver rosensharf
  • 1 kleine Dose kleine Dose Kidneybohnen 250g Abtropfgewicht
  • 1 kleine Dose Mais
  • 1 rote Paprika
  • 1 gelbe Paprika
  • 500 g passierte Tomaten oder Tomaten in Stücke
  • 2 Teelöffel Tabasco je nach Geschmack
  • 200 g Creme Fraiche
  • Saft einer halben Limette
  • ½ Bund Petersilie
  • Salz Pfeffer

Anleitungen

  1. Zuerst das Hackfleisch in einer separaten Pfanne mit etwas Olivenöl anbraten. Kurz vor Ende den gehackten Korianader dazugeben und alles zur Seite stellen.
  2. Währenddessen die Zwiebeln in Scheiben und den Chili in Ringe schneiden sowie den Knoblauch fein hacken. In einem Topf mit etwas Olivenöl anbraten. Danach den Kumin und anschließend das Kakaopulver hinzugeben und mit anschwitzen. Nun die Kidneybohnen und den Mais hinzugeben. Die Paprikas in kleine Würfel schneiden und ebenfalls mit in den Kopf geben. Dann das Fleisch hinzufügen.
  3. In die leere Fleischpfanne 100 ml Wasser geben und die Bratreste in der Pfanne auskochen.
  4. Das Wasser, die Tomaten und den Tabasco in den Kopf geben und 5 min köcheln lassen.
  5. Währenddessen die Petersilie hacken und mit dem Creme Fraiche, dem Limettensaft und etwas Salz zusammenrühren.
  6. Das Chili con Carne nun abschmecken und mindestens 1 Stunde ruhen lassen.
  7. Schließlich mit dem Creme Fraiche und ein paar Nachos servieren.