Die perfekte Frikadelle mit Kalbsfleisch und Senf
0 von 0 Bewertungen
Drucken

So macht ihr die perfekten Bouletten - Oder Frikadellen?

Bier Pairing Lager, Pils
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 15 Minuten
Arbeitszeit 1 Stunde
Portionen 4 Personen

Zutaten

Perfekte Boulette

  • 2 Schalotten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Zweige Rosmarin
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 500 g Kalbshackfleisch
  • 1 Teelöffel Petersilie gehackt
  • 20 g Paniermehl
  • 1 Teelöffel Senf
  • 1 Ei

Zum Braten

  • Butterschmalz

Passt optimal dazu

  • Dijon Senf

Anleitungen

  1. Die Schalotten in kleine Würfel schneiden. Den Knoblauch fein hacken. Den Rosmarin vom Stiel zupfen und ebenfalls fein hacken.
  2. Im Olivenöl die Schalotten, den Knoblauch und den Rosmarin leicht anbraten, sodass die Schalotten schön glasig werden.
  3. In eine Schüssel geben.
  4. Alle anderen Zutaten dazugeben und alles miteinander gut verkneten.
  5. Mit Salz abschmecken. Dabei kann das Fleisch leicht salzig schmecken. Nachdem es durchgezogen ist, schwächt das Aroma noch etwas ab.
  6. Den "Hackfleischteig" zur Seite stellen und ca. 30 Minuten ziehen lassen. Danach noch einmal schnell durchkneten.
  7. 4 kleine runde Bouletten formen und diese in etwas Butterschmalz ausbraten.