Drucken
Bratkartoffel - So werden sie gemacht 1

Bratkartoffel

Für 4 Portionen

Zutaten

  • 850 g Kartoffeln festkochend
  • 20 g Butterschmalz
  • 120 g Bauchspeck
  • 1 große Gemüsezwiebel
  • Salz

Anleitungen

  1. Die Kartoffeln halbieren und in ca. 3-5 mm dicke Scheiben schneiden.
  2. Damit die Kartoffeln ihre Stärke verlieren und nicht zusammenkleben, zunächst für mind. 1 h in kaltes Wasser legen.
  3. Dann die Kartoffeln durch ein Sieb geben und nochmal die Stärke extra abbrausen.
  4. Nun das Öl in der Pfanne richtig heiß werden lassen.
  5. Die Kartoffeln ebenfalls in die Pfanne geben und ab und zu wenden. Dabei aber darauf achten, dass man nicht zu häufig wendet, da sonst die Kartoffeln zerfallen.
  6. Währendessen den Bauchspeck in kleine Würfel schneiden.
  7. Sobald die Kartoffeln anfangen, eine leichte Hellbräune zu bekommen, den Speck hinzufügen.
  8. Nun die Gemüsezwiebel in kleine Würfel schneiden und sobald der Speck ebenfalls braun wird, die Zwiebeln hinzufügen.
  9. Anschließend so lange alles anbraten, bis die Zwiebeln glasig sind und zu guter Letzt die Bratkartoffeln mit etwas Salz abschmecken.