selbstgemachte Bagels im Korb
0 von 0 Bewertungen
Drucken

Bagels

Portionen 14 Bagels

Zutaten

  • 1 Päckchen Trockenhefe
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 1 Esslöffel Honig
  • 800 g Weizenmehl
  • 2 Eier (M)
  • 80 g weiche Butter

zum Bestreichen

  • Milch
  • 1 Ei (M)
  • 1 Esslöffel Milch
  • Sesam Mohn, Sonnenblumenkerne etc. zum Bestreuen

Anleitungen

  1. Die Hefe, Zucker und Honig mit 380 ml lauwarmen Wasser in einer Schüssel gründlich vermischen und 10 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.
  2. Mehl, Eier und Butter in eine Schüssel geben, das Hefewasser zugeben und zu einem glatten Hefeteig verarbeiten. Abgedeckt an einem warmen Ort mindestens eine Stunde gehen lassen. Zwischendurch nochmal durchkneten.
  3. Nach der Gehzeit den Teig auf der Arbeitsfläche nochmals kurz durchkneten und zu 14 gleichgroße Kugeln formen. Auf zwei mit Backpapier ausgelegten Backbleche legen und abgedeckt weitere 5 Minuten gehen lassen. In der Zwischenzeit Wasser in einem Topf zum Kochen bringen und ordentlich salzen.
  4. Mit einem Holzlöffel in jede Teigkugel ein Loch bohren und mit den Händen noch etwas auseinanderziehen. Jeden Bagel nacheinander für 30 Sekunden ins köchelnde Wasser geben. Danach wieder auf das Backblech legen und mit dem Ei-Milch-Gemisch bestreichen. Mit Sesam bestreuen.
  5. Im 200 °C Ober-/Unterhitze vorgeheizten Backofen ca. 25 Minuten backen, bis die Bagels eine schöne Farbe angenommen haben.