Drucken
Hot Dog im Banh Mi Style mit Grillido BBQ Asia Wurst

Hot Dog im Banh Mi - style

Bier Pairing California Common
Vorbereitungszeit 25 Minuten
Zubereitungszeit 8 Minuten
Arbeitszeit 36 Minuten
Portionen 4 Portionen

Zutaten

Do Chua - Gemüse

  • 200 g Karotten
  • 200 g Rettich
  • 1 Teelöffel Salz
  • 40 g Zucker
  • 100 ml lauwarmes Wasser
  • 100 ml Tafelessig 5%

Koriander-Minz-Pesto

  • 20 g Cashewnüsse
  • 10-12 Stiele Koriander
  • 3 Stiele Minze
  • 1 Esslöffel Petersilie gehackt
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Spritzer Zitrone
  • 1/2 Teelöffel Honig
  • 1/2 Teelöffel Austernsauce
  • 20 g Parmesan
  • 30 ml Olivenöl
  • Meersalz

Ausserdem

  • 4 Hot Dog Buns
  • 4 Grillido BBQ Würste "Asia"
  • 60 g Gurke
  • 2 Esslöffel Milch

Anleitungen

Do Chua - Gemüse

  1. Die Möhren und den Rettich schälen und in kleine dünne Sticks schneiden.
  2. Mit dem Salz gut vermengen und 5 Minuten ruhen lassen.
  3. Das Wasser mit dem Zucker vermischen & den Essig hinzugeben.
  4. Das Wasser, das sich beim Gemüse gebildet hat, abgießen und das Gemüse mit der Flüssigkeit in ein Einmachglas geben.
  5. In den Kühlschrank geben. Soll sich bis zu 4 Wochen halten. Vor dem Gebrauch mindestens 3 Tage stehen lassen.

Koriander-Minz-Pesto

  1. Die Cashewnüsse in einer Pfanne anrösten.
  2. Den Knoblauch grob hacken.
  3. In einem hohen Behälter den Saft der Zitrone mit allen anderen Zutaten pürieren & noch mal abschmecken.
  4. Im Kühlschrank ein paar Minuten vor dem Verzehr ziehen lassen.

Den Hot Dog finalisieren

  1. Das Gemüse 30 Minuten vor dem Verzehr schon mal aus dem Essig nehmen und zur Seite legen. Ansonsten ist es zu kalt.
  2. Die Gurke ebenso in kleine Sticks schneiden und mit dem Do Chua - Gemüse vermengen.
  3. Die Buns einschneiden.
  4. Die Grillido - Würstchen mit etwas Milch bepinseln und in der Grillpfanne mit ein wenig Olivenöl garen.
  5. Das Würstchen ins Bun geben. Darauf das Do Chua - Gemüse verteilen und dann mit etwas Pesto garnieren.