Chili Cheese Burger
3.34 von 3 Bewertungen
Drucken

Chili Cheese Burger mit selbstgemachter Sauce

Bier Pairing Weizen, Wit Bier
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Arbeitszeit 31 Minuten
Portionen 4 Portionen

Zutaten

Chili Cheese Sauce

  • 170 g Kondensmilch
  • 40 ml Weißbier
  • 140 g Emmentaler
  • 1 Teelöffel Paprikapulver
  • 1 Esslöffel Balsamicoessig weiß
  • 2 Esslöffel Jalapenos eingelegt

Ausserdem

  • 520 g Rinderhack
  • 4 Scheiben Cheddar
  • 1/2 rote Zwiebel
  • 4 Burger Buns

Anleitungen

Chili Cheese Sauce

  1. Die Kondensmilch mit dem Weißbier aufkochen.

  2. Den Emmentaler mit der Käsereibe reiben, in die Flüssigkeit geben und so lange rühren, bis sich der komplette Käse aufgelöst hat.

  3. Den Topf vom Herd nehmen.
  4. Die Jalapenos fein hacken und mit dem Paprikapulver und dem Balsamicoessig in die Sauce geben.
  5. Den Topf zur Seite ziehen und abschmecken. Dabei minimal übersalzen. Wenn die Sauce abgekühlt und durchgezogen ist, verfliegt die Salzigkeit minimal und die Sauce schmeckt super rund.

Den Burger fertig machen

  1. Aus dem Hackfleisch 4 Pattys formen und diese braten. Beim Wenden des Fleisches das Fleisch mit einer Scheibe Käse belegen.
  2. Die rote Zwiebel in Scheiben schneiden.
  3. Die Buns halbieren und die Innenseite toasten.
  4. Den Burger wie folgt belegen: Bun - Unterseite Patty Rote Zwiebel Chili Cheese Sauce Bun - Oberseite