Beef Brisket ist eine Rinderbrust im Bun mit karamellisierten Zwiebel
0 von 0 Bewertungen
Drucken

Beef Brisket aus der Rinderbrust sous vide gegart und ein phänomenales Sandwich

Bier Pairing Porter, Stout

Zutaten

Brisket

  • 2,25-2,5 kg Rinderbrust
  • 65 g Salz
  • 55 g schwarzer Pfeffer
  • 10 g geräuchertes Paprikapulver
  • 4-5 Tropfen Liquid Smoke

Brisket - Barbecue Sauce

  • 15 g Butter
  • 2 Schalotten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 225 g Tomatenketchup
  • 50 g brauner Zucker
  • 1 Limette
  • 1 Teelöffel Worchestersauce
  • 2 Esslöffel Sojasauce
  • 1 Teelöffel Fenchelsamen
  • 1 Teelöffel Senfsamen
  • 1 Teelöffel Koriandersamen

Außerdem

  • 6 Gemüsezwiebel groß
  • 2 cl Weinbrand
  • 10 Softbuns

Anleitungen

Brisket sous vide zubereiten

  1. Das Salz, den Pfeffer und das Paprikapulver vermengen.
  2. Die Rinderbrust mit den Gewürzen kräftig einmassieren.
  3. Die Rinderbrust in einen sous-vide - Vakuumierbeutel geben und das Liquid Smoke mit in den Beutel füllen.

  4. Vakuumieren.
  5. Die Rinderbrust für 3-4 Stunden in den Kühlschrank geben.
  6. Das Sous-vide Gerät auf 68 °C vorheizen und die Rinderbrust für 48 Stunden in das Becken geben.
  7. Danach aus dem Beutel nehmen. Die entstandene Flüssigkeit auffangen. Man kann sie noch super für die Barbecue Sauce verwenden.

Brisket - Barbecue Sauce

  1. Die Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden.
  2. Den Knoblauch fein hacken.
  3. Beides in der Butter anbraten und den Saft der Limette, die Sojasauce, die Worshestshiresauce, den braunen Zucker und der Flüssigkeit aus dem Sous-vide Beutel für 20 Minuten köcheln lassen.

  4. In der Zwischenzeit die Gewürze im Mörser zu einem feinem Pulver verarbeiten und dazugeben.
  5. Gegebenenfalls abschmecken.

Brisket finalisieren

  1. Den Ofen auf 150 °C vorheizen.
  2. Mit etwa der Hälfte der Brisket - Barbecue Sauce einpinseln.

  3. 1 Stunde auf 150 °C und das Fleisch dann rausnehmen.

  4. Den Ofen auf 200 °C stellen und sobald der Ofen die Temperatur erreicht hat, für 10 Minuten nochmal erhitzen.

  5. Vor dem Anschneiden das Fleisch noch einmal ruhen lassen.

Das Sandwich fertig machen

  1. Die Zwiebeln schälen, halbieren und in Streifen schneiden.
  2. In einem Topf anbraten.
  3. Sobald die Flüssigkeit aus den Zwiebeln austritt, den Weinbrand hinzugeben.

  4. Ca. 15 Minuten köcheln lassen.

  5. Die Buns halbieren und die Innenseiten toasten.
  6. In die Buns ein wenig Brisket legen, darüber etwas von der Brisket - Barbecue Sauce und dann die Zwiebel.