Mein erster Versuch eines American Wheat Pale Ales
Portionen
20Liter
Portionen
20Liter
Zutaten
Maische
  • 2,5kg Pale Ale Malz
  • 2,5kg Weizenmalz
  • 0,3kg Haferflocken
  • 0,3kg Carahell
Hopfen
  • 56g Cascade
  • 14g Citra
Kaltstopfen
  • 28g Cascade
  • 28g Citra kalttopfen
Hefe
  • 1 Päckchen Safale US-05 – Hefe
Anleitungen
  1. Pale Ale Malz, Weizenmalz, Haferflocken & Carahell einmaischen in 16,8 Liter Wasser mit 60°C ergibt 55°C. 10 Minuten Rast.
  2. Auf 62°C erhöhen. 20 Minuten Rast.
  3. Aufheizen auf 72°C. 20 Minuten Rast.
  4. Aufheizen auf 78°C. 10 Minuten Rast.
  5. Abmaischen, wenn Jod normal.
  6. Nachguss mit 8,7 Liter Wasser.
  7. Alles läutern.
  8. Die Würze 60 Minuten kochen lassen. Erst mit 14 g Cascade. Nach 30 min 14 g Cascade hinzufügen
  9. Einen Whirlpool machen, um den Hopfen zu sammeln und zusätzlich 28 g Cascade zugeben.
  10. Das Bier ablaufen lassen und runterkühlen.
  11. Die Hefe hinzufügen.
  12. Nach ca. 4 Tagen in einem Hopfensack mit 3-4 Murmeln den restlichen Cascade und Citra hinzufügen.
  13. Wenn die Gärung fertig ist (nach ca. 10 Tagen), das Bier abfüllen. Hierzu das Bier vorher mit dem in Wasser aufgelösten Traubenzucker vermengen.
  14. Das Bier noch für ein paar Wochen im Kühlschrank zu Ende gären lassen.

Sharing is Caring